Erfahrungsbericht

arvato (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

arvato

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2009

Position

Praktikum

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

Bewerbungsprozess

Bewerbung über das Firmenportal online. Schnelle Rückmeldung und direkt Zusage für ein Telefoninterview erhalten.

Ablauf des Interviews

Telefoninterview mit zwei Personen, ein Interviewer war von der relevanten Fachabteilung.

Zunächst wurde die Firma und das Department vorgestellt, hier konnte man bereits schon Fragen stellen, sofern man interessiert war. Zu diesem Zeitpunkt war das Interview noch sehr dynamisch und angenehm.

Anschließend sollte ich wesentliches aus meinem Lebenslauf erwähnen. Hier wurden mir sehr viele und ausführliche Fragen gestellt und das Gespräch nahm eine sehr distanzierte Form an. Hatte das Gefühl, dass der Interviewer mich aus der Reserve locken wollte.

Interview-Fragen

Welche Schule ich vor dem Abitur besucht habe ...
Woher meine Sprachkenntnisse in Französisch kommen ...
Gehaltsvorstellung ...
Wieso mein Schwerpunkt...
Das ich doch eigentlich keine Ahnnung von Supply Chain hätte ... (im Notenspiegel hatte ausgezeichnete Resultate)
Das ich zu wenig Praktika gemacht habe ... (im Anschreiben wurde ausdrück erklärt, dass dies mein Einstieg sein sollte und ich das Studium in 6. Semestern dafür beendet habe)

Einblicke und Insider-Tipps

Cool bleiben und sich darauf vorbereiten das die Interviewatmosphäre sich in kürzester Zeit ändert.

In dieser Situation nicht aus der Reserve locken lassen, sachlich und klar argumentieren was Sache bei dir ist.

Feedback des Unternehmens

Das Interview war nach knapp 40 Minuten vorbei. Eigentlich war am Ende noch ein Case vorgesehen, nach eigener Rückfrage war von Arvato aus vorerst kein Interesse mehr vorhanden.

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren