Erfahrungsbericht

Beiersdorf (Bewerbung Trainee)

Unternehmen

Beiersdorf

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2008

Position

Trainee

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Trainee

Gesamtbewertung

Bewerbungsprozess

Ein persönliches Interview. Dauer ca. 1.5 Stunden. Die dritte Stufe von insgesamt 4 Stufen im Bewerbungsprozess für eine Trainee-Stelle.

Ablauf des Interviews

Ein sehr intensives Gespräch, das das bereits im Telefon-Interview besprochene vertiefen soll. Es wird generell nach dem CV gefragt und weitere Punkte werden währenddessen aufgegriffen. Teilweise sehr persönliche und psychologische Fragen. Man sollte sich im Klaren darüber sein, was man will, wie man bestimmte Situationen erlebt und analysiert hat, wo man seine Stärken sieht.

Interview-Fragen

In welchem Bereich sehen Sie Ihre Stärken?
Was waren Ihre Lieblingsfächer in der Schule? Warum?
Was würde Ihre Freundin über Sie sagen?
Warum haben Sie das Auslandssemester dort verbracht? was hat es Ihnen gebracht?
Vergleichen Sie die Kultur beim Unternehmen A mit der von Unternehmen B? Was gefällt Ihnen besser?

Einblicke und Insider-Tipps

Man soll sich im Vorfeld konkrete Gedanken darüber machen, warum man sich für die bestimmte Position bewirbt. Es lohnt sich, über die bereist gesammelten Erfahrungen zu reflektieren, auch kritisch.

Feedback des Unternehmens

Das Feedback kam eine Woche später.

Branche

Konsumgüterindustrie

Kostenfrei
registrieren