UBS

(4.22/5)   5 Votes
Organisation UBS
Stadt Zürich
Wann? 1998

Ablauf des Interviews

bewerbungsgespräch total locker, nur leider so schwammig daß Mann nicht wirklich in erfahrung bringen konnte, was die neue anstellung sein wird.

es wird offenheit, und zwingend fremdsprachen vorausgesetzt.
die vorhergehenden studien weniger wichtig da man sehr schnell entsprechend den stellenanforderungen geschult wird

ich habe leider den fehler gemacht zu misinterpretieren was "jeder macht alles" bedeuten könnte -- es bedeutet hin-undhergeschoben werden bei 1001 umstreukturierung, umorganisation etc
total chaotisch, und nicht besonders motivierend

Branche

Finance - Banken


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Finance - Banken

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen