CBS - Copenhagen Business School (BWL/VWL)

(4.3/5)   6 Votes

Erfahrungsbericht Zusammenfassung

Gesamtfazit

Ich würde wieder hingehen.

Pro

Leute, Spaß, Niveau der Uni, alles Wichtige somit

Contra

Man kann ja schlecht die Stipendie für Skandinavienstudenten ver-x-fachen

Gesamtbewertung
 

Allgemeine Informationen

Hochschule CBS - Copenhagen Business School
Stadt Copenhagen
Studienbeginn Januar 1998
Studienende Juli 1998
Titel des Studiengangs BWL/VWL
Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften - BWL

Förderprogramm

CEMS - The global alliance in management education

Die Hochschule

Studienbedingungen und Ausstattung der Hochschule

Extrem gut!
Besser als jede deutsche Uni!

Ausstattung der Universität
 

Services und Angebote

Karriere-Service

Ein zwei Präsentationen, nicht besonders toll. Aber die Dozenten sind oft Praktiker

Career Services
 

Kosten und Gebühren

Sehr teuer, Skandinavien halt. Aber jobben (in einer Bar oder so) ist mit guten Englischkenntnissr kein Problem, wird sehr gut bezahlt und macht Spaß!

Studienberatung

Betreung war gut. Außerdem ist es ein leichtes, sich mit anderen Gaststudenten zu organisieren.
Einführungswoche:Ja!

Qualität der Studienberatung
 
Qualität der Professoren
 

Das Studienangebot

Vorlesung1
 
Logistics
Vorlesung2
 
International Organisation.
Case Studies, sehr zu empfehlen
Vorlesung3
 
Industrie Analysis
Interessant
Vorlesung4
 
International Law

Weitere Einblicke

Verkehrsmittel

Zug, in Kopenhagen Fahrad oder zu Fuß, Busse sind extrem teuer, zumindestens wenn man sie häufig nutzt.

Das sollte man mitbringen

Dazu fällt mir nichts ein, außer warmer Kleidung.

Unterkunft

Uni (CBS) kümmert sich. Wohnung jedoch teuer und eher schlecht. Wer Mühe nicht scheut, such sich lieber selber eine. Anderseits: In Wohnungen ist es in der Regel WG-mäßig, man lernt also gleich Leute kennen.

Unterkunft
 

Lustige Geschichte

In erster Linie Freundschaften geschlossen, die bis heute Bestand haben.

Interessante Information

Englisch ist wichtig

Websites

Die Stadt

Stadtbericht

Das muss man sich nun wirklich selber suchen. Aber Copenhagen bietet wirklich viel. Nur leider ist weggehen recht teuer.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Ablauf des Interviews

Auswahlgespräch auf Englisch, okay soweit. Immer sich wirklich genau vorbereieten, denn wenn man die Wahl der Uni begründen soll, muß man sie auch kennen, gut macht es sich, wenn man erstens die Uni lobt (wegen einiger angebotetenen Kurse oder wegen Erzählungen Dritter, zweitens die Stadt und drittens das Land!


Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen