Hochschule der Wirtschaft für Management (Management & Unternehmensführung )

(0/5)   0 Votes

Erfahrungsbericht Zusammenfassung

Gesamtfazit

Aula

Sehr interessantes Studium. Ich mache jedenfalls weiter!

Empfehlung

Gut auf den Bewerbertag vorbereiten. Grundlegende schulische Inhalten sollten sicher sitzen.

Pro

Mannheim, einzigartiges Konzept

Contra

Viel Verkehr, Einführungsphase bereits gut überstanden

Allgemeine Informationen

Hochschule Hochschule der Wirtschaft für Management
Stadt Mannheim
Website http://www.hdwm.eu/
Studienbeginn April 2012
Studienende April 2015
Titel des Studiengangs Management & Unternehmensführung
Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften - BWL
Studiensprache Deutsch

Art des Studiums

Bachelor

Die Hochschule

Studienwahl

Die neu gegründete private Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) mit Sitz in Mannheim bietet ein qualitativ hochwertiges Vollzeitstudium an. Die Stärken bisheriger Studienformen werden an der HdWM gebündelt und in einer neuartigen Studienform angeboten. In Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen sind Lerninhalte speziell auf die Erfordernisse des Arbeitsmarktes der Zukunft ausgerichtet.

Studiengang

Im Studiengang „Management und Unternehmensführung“ geht es darum, gutes Management zu verstehen und richtig anzuwenden. Parameter für dieses Management sind Effektivität und Effizienz. Effektivität ist grundsätzlich das Richtige zu tun. Das Richtige zu tun, ist im Beruf der Maßstab für Professionalität. Effizient hingegen wird der Mensch in seinem Handeln erst mit der Zeit und die Handlungen werden dann auch mit der erforderlichen Präzision und Routine ausgeübt werden. Dies bedeutet, dass die Handlungsweisen und Techniken, die für ein richtiges Management zur Verfügung stehen, stetig angewendet und geübt werden müssen. Dieses Prinzip soll anhand zahlreicher Modelle und Praxisbeispiele erklärt, erkannt und verinnerlicht werden.

Studienbedingungen und Ausstattung der Hochschule

In kleinen Gruppen werden die Studenten intensiv durch kompetentes Hochschulpersonal betreut. Wissen wird im Dialog vermittelt, Ihre Soft Skills werden intensiv geschult und Erfahrungen aus erster Hand weitergegeben. Im gesamten Gebäude haben Sie Zugang zum Internet und Intranet mit Schulungsunterlagen. Didaktische Materialien sind auf dem neusten Stand. Sie profitieren von allen Vorteilen Mannheims als renommierter Standort der Wirtschaftswissenschaften (inkl. Nutzung der Bibliothek und offener Veranstaltungen der Universität Mannheim, einem günstigen Studententicket und vielem mehr) im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar.

Ausstattung der Universität
 

Die Studentenschaft

Studierende

Die HdWM setzt auf ein partnerschaftliches und verantwortungsbewusstes Verhalten unter allen Beteiligten. Sie fordern und fördern den persönlichen Dialog zwischen Lehrenden und Lernenden und motivieren die Studierenden zur Eigenverantwortlichkeit. Die hochschulinterne Zusammenarbeit beruht auf einem offenen und respektvollen Miteinander, zu dem bewusst die kritische Diskussion als Element der intellektuellen Entwicklung gehört. Internationalität und interkulturelle Kompetenz sind Teil der Hochschulkultur. Als Wertmaßstab werden sie den Studierenden für den Berufseinstieg in die PartnerUnternehmen mit auf den Weg gegeben.

Wie bewertest du die Vielfalt an deiner Hochschule?
 
Alumni-Aktivität
 
Networking
 

Anmerkungen zum Campus und Campus-Leben

Eigene Hochschulkantine plus Mitnutzung der Kantine der FH Mannheim

Services und Angebote

Karriere-Service

Zentrale Instanz für die Studierenden ist der Studierendenservice. Hier werden alle administrativen Vorgänge betreut. Zusätzlich werden Hilfestellungen für Fragen zur Studien- und Prüfungsordnung, Unterkunfts- und Wohnungssuche, BAföG, Studententicket etc. erbracht.
Bei persönlichen Lebensumständen, die besondere Hilfsmaßnahmen erfordern, wird für Studierende eine Anlaufstelle geschaffen. Es ist beabsichtigt für diesen Aspekt mit der Beratungsstelle der Universität Mannheim zu kooperieren.
Ein entsprechender Aushang mit diesen Angeboten und den dazugehörigen Kontaktdaten wird veröffentlicht.

Die im CareerService verstehen sich als kundenorientierte Schnittstelle zwischen Hochschule und PartnerUnternehmen. Durch unser valides Matchingverfahren wird eine passgenaue Vermittlung von Studenten und Absolventen in Projekte, Praktika und Einstiegsjobs ermöglicht.
Alle Studenten durchlaufen unseren CareerPlannerProzess, welcher eine Bedarfsanalyse, Karriere-Seminare, Einzelberatung, Netzwerktreffen und Matching mit PartnerUnternehmen sowie die Evaluation von Projekten und Praktika beinhaltet.
Alle PartnerUnternehmen können durch unseren MatchingProzess langwierige Bewerbungsverfahren umgehen und mit unseren handerlesenen jungen Talenten mit neustem Hochschulwissen bereits in Projekten und/oder Praktika während des Studiums zusammenarbeiten. Besondere unternehmens- und branchenspezifische Anforderungen werden in jedem Matchingverfahren berücksichtigt, um beste Ergebnisse zu erzielen, z.B. durch:
Präsentation von PartnerUnternehmen
Unternehmens- und branchenspezifische Seminare und Netzwerktreffen
Schalten von Stellenanzeige am Jobboard im Zielsegment: Management
Mentoring Programm
Nutzung von Konferenzräumen für Interviews, Assessment-Center, etc.
Auch die Begleitung der Studierenden im Berufsleben ist uns wichtig – denn unsere Studenten von heute sind die Alumni von morgen. Wir möchten mit unserem Ansatz Akzente setzen und Mensch und Wirtschaft etwas zurückgeben – dies prüfen wir über planmäßige Erhebungen sowie den Austausch von Theorie und Praxis.

Career Services
 
Unternehmenspartnerschaften
 
Karierremöglichkeiten
 
Austauschprogramme
 

Kosten und Gebühren

Die Kosten des Studienplatzes belaufen sich monatlich auf insgesamt € 600,-.
Studierende entrichten, durch die Förderung der Partnerunternehmen und des Landes Baden-Württemberg, monatlich lediglich € 200,- des Gesamtbetrages für einen Studienplatz an unserer privaten Hochschule.

Preis-Leistungs-Verhältnis
 

Stipendien, Fördermittel und Unterstützung bei der Finanzierung

Da die HdWM staatlich anerkannt ist, besteht Anspruch auf Bafög und KFW-Studienkredit

Kursgröße
 

Angebotene Sprachen

Vorlesungen in Deutsch und Englisch

Studienberatung

Am Bewerbertag finden Sie heraus, ob und wie ein Studium an der HdWM für Sie Sinn macht. Das E-Profiling dient dazu, ihre Neigungen und Potenziale so neutral und genau wie möglich zu erfassen. Sie werden computergestützt Fragen beantworten. Der Test ProfileXT® wird im angelsächsischen Raum vielfach an Hochschulen verwendet, um frühzeitig zu erkennen, wie das Studium individuell möglichst erfolgreich gestaltet werden kann. Die Ergebnisse werden im persönlichen Vorstellungsgespräch besprochen. Hier und in Teamaufgaben geht es dann auch um Ihre kommunikativen und sozialen Fähigkeiten. Während des Bewerbertages haben Sie ausreichend Zeit, die Hochschule und Ihre möglichen zukünftigen Kommilitonen kennenzulernen.
Der Bewerbertag kostet Sie einmalig 200 €. Die Testergebnisse bekommen Sie auf Wunsch gerne ausgehändigt. Sollten Sie seitens der HdWM nicht zu einem Studium zugelassen werden, bekommen Sie Ihr Geld natürlich zurückerstattet.

Qualität der Studienberatung
 
Qualität der Professoren
 
Studiengang
 
Wissenschaftlicher Standard
 

Das Studienangebot

Grundlagen Marketing
 
Prof. Reuter ist Studiengangsleiter für den Studiengang „Beratung und Vertriebsmanagement" und ist als Dozent im Bereich Vertriebsmanagement tätig. Des Weiteren ist Professor Reuter als Koordinator für Partnerunternehmen für die HdWM tätig.

Weitere Einblicke

Interessante Information

Bei der Auswahl an Studenten legt die HdWM größten Wert auf Chancengleichheit und eine große Vielfalt an Kandidaten. Um dies zu garantieren, sind die Studiengebühren an der HdWM für ein privates Studium vergleichsweise günstig und im Vergleich mit staatlichen Hochschulen nur geringfügig höher.
Das Bewerbungsverfahren bringt ein bestmögliches Matching von Anforderungen und Potenzialen der Studierenden. Ideale Lernumgebung, die Expertise der Do- zenten sowie die Vielfalt innovativer didaktischer Methoden bieten - verbunden mit praktischen Phasen - ideale Rahmenbedingungen. Studierende entfalten so individuelle Potenziale und werden beim effektiven und effizienten Lernen unter- stützt. So ist garantiert, dass die Arbeitsbelastung weder über- noch unterfordert und die anspruchsvollen Studienziele innerhalb von drei Jahren erreichbar sind.

Soziale Verantwortung
 

Die Stadt

Stadtbericht

Die HdWM ist nahe der Innenstadt gelegen und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Auf historischem Gelände - dem ehemaligen Areal der Vögele-AG - entsteht ein moderner Campus.
Auf 2400 Quadratmetern verfügt die HdWM über
eine Aula als großen Veranstaltungs- und Vorlesungsraum mit 360 Quadratmetern
zehn Vorlesungsräume zwischen 50 und 85 Quadratmetern
Räumlichkeiten für Leitung, Forschung, Besprechungen und Verwaltung
eine Bibliothek und ein Zeitschriftenmagazin
Mensa mit Bistrocharakter (etwa 80 Plätze)
Barrierefreiheit
Das Erdgeschoss bietet einen barrierefreien Zugang. Damit ist die Erreichbarkeit der dortigen Vorlesungs- und Seminarräume, des Studierendenservice, der Cafeteria sowie eines behindertengerechten WCs gegeben. Für Studierende mit Handicap werden die Vorlesungen räumlich entsprechend organisiert.

Location Tipp

Universitätsstadt Mannheim
Sie studieren in Mannheim mit seinen 310.000 Einwohnern im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar. Hier hat Offenheit Tradition. Die Stadtgründer fühlten sich der Freiheit verpflichtet: Jeder mit friedlicher Absicht durfte sich niederlassen, gleich welcher Herkunft oder Religion. So entstand die freiheitsliebende, tolerante und tatkräftige Tradition Mannheims. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Zwischen Heidelberg mit seiner geisteswissenschaftlichen und medizinischen akademischen Exzellenz und Ludwigshafen als ein der erfolgreichsten Industrieregionen Deutschlands gelegen, hat Mannheim seinen Ruf als wirtschaftswissenschaftliche Hochburg gefestigt. Wie auch immer Sie als Studentin oder Student Ihr Leben gestalten wollen: Mannheim erwartet Sie mit Clubs und Kneipen, einer lebendigen freien Kulturszene sowie den Sommermonaten am Ufer von Neckar oder Rhein. Berühmt sind die Popakademie sowie das Nationaltheater und auch die SAP-Arena zieht Zehntausende zu Großveranstaltungen. Sie wollen dennoch mal weg? In einer guten ½ Stunde sind sie in Stuttgart, Frankfurt oder Karsruhe, in 1 ½ Stunden sind Sie in Köln.

Das Interview

Erfolgreich?

Ja

Schwierigkeit der Bewerbung
 

Bewerbungsprozess

Die Note Ihrer Hochschulzugangsberechtigung zählt zu 40%, das E-Profiling zu 30% und das persönliche Vorstellungsgespräch ebenfalls zu 30%. Sie erhalten eine mögliche Zusage innerhalb kurzer Zeit nach dem Bewerbertag - so bleibt Ihnen genügend Zeit, sich auf Ihr Studium vorzubereiten. Sollten Sie Ihre Zugangsberechtigung erst kurz vor Studienbeginn erhalten, bewerben Sie sich schon jetzt mit dem aktuellsten Zeugnis.

Ablauf des Interviews

Computer basierter Test mit grundlegenden schulischen Inhalten


Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen