Capco - The Capital Markets Company (Capital Markets)

(5/5)   1 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Einstiegsjob
Unternehmen: Capco - The Capital Markets Company
Stadt: Frankfurt am Main
Position: Associate
Beginn oder Zeitraum: 15. Juli 2011

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Capco - The Capital Markets Company

Gesamtfazit

Mein Einstieg hier war definitiv eine richtige Entscheidung. Während der fast 11 Monaten hier habe ich enorm viel gelernt und ganz viele neue Leute kennengelernt.

Pro
Abwechslung
steile Lernkurve
Contra
Arbeitszeiten
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Seitdem ich bei CAPCO bin, war ich schon auf 3 verschiedenen Projekten, bei 3 komplett unterschiedlichen Mandanten.
Das Umfeld der Aufgaben ist sehr breit - von Implementierung von Tradingsysteme (was vielleicht mehr IT-lästig ist) bis zu reinen strategischen Fragestellungen.

Durchschnittliche Arbeitszeit

45 - 70 h

Karrieremöglichkeiten

Ein Hochschulabsolvent startet als Associate, dann folgen die Stufen Consultant, Senior Consultant, Principal Consultant, Managing Principal, Associate Partner und dann letztlich Partner.
Die Dauer für Beförderung ist inviduell, hängt nicht nur vom Performance während des Projekts ab, sondern auch von anderen Faktoren wie Teilnahme an verschiedenen Unternehmensveranstaltungen, wo man auch Eigeninitiative außerhalb des Projekts zeigen sollte.
Für die persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung werden verschiedene Trainings angeboten.

Atmosphäre - Capco - The Capital Markets Company

Atmosphäre

Die Atmosphäre ist sehr angenehm. Das Unternehmen ist sehr international aufgestellt und Hierarchien sind flach.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Menschen die neugirig sind, und sich nicht frustriert fühlen, wenn sie von einem zu einem anderen komplett verschiedenen Thema wechseln sollen.

Arbeitsatmosphäre
 
Wie interessant waren die Aufgaben?
 
Kooperation untereinander
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 

Branche

Consulting - IT Consulting, Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung

Das Interview

Erfolgreich?

Ja

Schwierigkeit der Bewerbung
 

Bewerbungsprozess

2 bis 3 Interviews

Ablauf des Interviews

Es werden fragen gestellt, die zum Ziel haben zu prüfen, ob der Bewerber zu Capco passt und natürlich Fragen, die die Fachkompetenz prüfen

Einblicke und Insider-Tipps

Es wird ganz viel auf die Persönlichkeit geachtet. Im Consulting ist es enorm wichtig, dass man sich selbst und das Unternehmen sehr gut präsentieren kann.
English ist ein "must"
Und natürlich Fachkenntnisse über die Finanzbranche


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - IT Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen