Erfahrungsbericht

EY Consulting (Program Management)

Unternehmen

EY Consulting

Job-Titel

Unternehmen/ Einstiegsjob

Standort

Hamburg

Zeitraum

Oktober 2015

Position

Consultant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

3

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

2

Wie interessant waren die Aufgaben?

3

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

3

Unternehmenskultur

2

PRO:

  • Steile Lernkurve
  • Wechselnde Aufgaben und Projekte
  • Trainings und Workshops

CONTRA:

  • Starke Flexibilität gefordert
  • Z.T. lange Arbeitszeiten
  • Atmosphäre und Arbeitszeit variiert je Projekt
  • Verglichen eher niedriges Einstiegsgehalt

Gesamtfazit

Ein Einstieg als Consultant ist ideal, wenn man zu Beginn seiner Karriere möglichst viel lernen möchte und sich schnell weiterentwickeln möchte. Man sollte eine gewisse Proaktivität und Engagement mitbringen und auch unter Zeitdruck arbeiten können. Außerdem sollte man flexibel sein, da man zu Projekten in ganz Deutschland unter der Woche reist.

Beschreibung der Arbeit

Access Identity Management bei einem Automobilhersteller; Unterstützung bei der Benutzerrezertifizierung

Durchschnittliche Arbeitszeit

47 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Sehr starke Lernkurve durch wechselnde Kunden und Aufgaben.
Man lernt, flexibel und auch unter Zeitdruck zu arbeiten.
Karriere und Weiterentwicklung wird durch Promotions, Trainings, Meetings und Workshops stark gefördert

Atmosphäre

Kooperation unter den Mitarbeitern ist sehr gut, Atmosphäre kann in stressigen Phasen auch einmal angespannt sein

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Proaktiv, selbstbewusst, wissbegierig, flexibel

Branche

Consulting - IT Consulting, Consulting - Management Consulting, Consulting - Corporate Finance

Kostenfrei
registrieren