Erfahrungsbericht

EY-Parthenon (Consulting)

Unternehmen

EY-Parthenon

Job-Titel

Unternehmen/ Einstiegsjob

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

Januar 2018

Position

Consultant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

4

Unternehmenskultur

4

PRO:

  • Super Unternehmenskultur
  • Möglichkeit, schnell Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Tolle Kollegen
  • Spannende Projekte im In- und Ausland in verschiedensten Branchen

CONTRA:

  • Name durch Übernahme 2018 noch nicht so bekannt
  • Zusammenarbeit und Platzierung im Markt gegenüber Muttergesellschaft EY noch im Findungsmodus

Gesamtfazit

Ich kann EY-Parthenon nur empfehlen. Es macht Spaß, man wird wertgeschätzt und hat eine steile Lernkurve

Beschreibung der Arbeit

- Klassische Strategieberatung in verschiedensten Bereichen - von Vertrieb über Logistik, Sortiment, oder Gesamtunternehmensstrategie
- PE Arbeit (Due Dilligence Projekte)

Durchschnittliche Arbeitszeit

55 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

- Praktika geben einen super Einblick in den Berateralltag
- Einstieg nach Bachelorstudium möglich, anschließendes Masterstudium nach 2-3 Jahren gewünscht
- Sehr schnelle Karriereentwicklung bei guter Leistung (man wird nach 3-4 Jahren Projektleiter mit Führungsverantwortung)
- Up or out Prinzip

Atmosphäre

Super Atmosphäre, ab Tag 1 ist man Teil des Teams. Kollegen treffen sich gerne auch privat, planen Events zusammen, fahren in den Urlaub usw.
Außerdem familiäre Atmosphäre durch die Größe - man kennt die allermeisten seiner Kollegen
Alle Kollegen sind sehr nahbar (auch die Partner) - stark gelebte Du-Kultur, wo jeder sich an jeden wenden kann

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

- Neugierig, Analytisch, Offen, Freundlich, Teamplayer

Branche

Consulting - Management Consulting

Jetzt registrieren