Erfahrungsbericht

SEMPORA Consulting GmbH (Consulting)

Unternehmen

SEMPORA Consulting GmbH

Job-Titel

Unternehmen/ Job

Standort

Bad Homburg

Zeitraum

Mai 2015

Position

Consultant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Karrieremöglichkeiten

4

Gesamtfazit

Meine persönliche Lernkurve zeigt auch nach zwei Jahren seit meinem Start als Uni-Absolvent weiterhin steil nach oben. Dank der spannenden Entwicklungsmöglichkeiten und der sehr abwechslungsreichen Projekte bietet SEMPORA in meinen Augen den idealen Einstieg für junge, ambitionierte Beraterinnen und Berater.

Beschreibung der Arbeit

Mit dem Ziel zukunftsgerichtete und werthaltige Wachstumsstrategien für unsere Kunden zu entwickeln werden unsere Projekte typsicherweise office-based erarbeitet und in enger und regelmäßiger Zusammenarbeit vor Ort mit den Kunden abgestimmt. Eine klassische Beraterwoche (5-4-3) gibt es bei SEMPORA in der Regel also nicht. Als Consultant wird man vom ersten Tag an in vielfältige und herausfordernde Tätigkeiten, vom methodischen Groundwork erster Analysen über die konzeptionelle Entwicklung neuer, kundenorientierter Lösungswege bis hin zur pragmatischen Implementierung unserer Ansätze, miteingebunden.

Durchschnittliche Arbeitszeit

50 Stunden pro Woche

Atmosphäre

Junges, motiviertes Beraterteam mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, einem hohen Maß an Teamgeist sowie flachen Hierarchien. Die Arbeitsatmosphäre ist professionell aber locker und die Zusammenarbeit ist kollegial und entspannt.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Neben dem Grundhandwerkszeug eines Beraters, wie bspw. einer strukturierte Arbeitsweise oder der Eagerness sich schnell in neue Themengebiete zurechtzufinden, bedarf es als SEMPORISTI meines Erachtens nach vor allem Authentizität, Offenheit und Commitment.

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren