Mars (Personalabteilung)

(4/5)   7 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Job
Unternehmen: Mars
Stadt: Verden
Position: Job
Beginn oder Zeitraum: März - August 2007

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Mars

Gesamtfazit

Meine Diplomarbeit würde ich jederzeit wieder bei Mars schreiben, vorausgesetzt das Thema ist genauso spannend.

Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Meine Arbeitstage konnte ich sehr individuell gestalten. Es war mir freigestellt, ob ich von zu hause oder in der Firma an meiner Diplomarbeit arbeiten wollte.

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Gehalt
 

Atmosphäre - Mars

Atmosphäre

Alle Mitarbeiter sitzen in einem Großraumbüro. Mit alle Mitarbeitern sind hier auch wirklich alle Mitarbeiter gemeint; vom Praktikanten bis hin zum Geschäftsführer. In der Firma gibt es eine Duz-Kultur. Insgesamt herrscht eine sehr offene kollegiale Atmosphäre, in die man sich auch als Praktikant schnell einleben kann.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Wichtig ist, dass man viel Eigeninitiative mit bringt und offen gegenüber Neuem ist. Vorteilhaft ist auch, wenn man ganz gut Englischkenntnisse hat, da viele interne Informationen auch auf englisch sind.

Empfehlung

Es gibt verschiedene Traineeprogramme innerhalb des Unternehmens: den Management-Trainee, den Sales Trainee (Außendienst) und den Marketing Trainee. Die Programme dauern zwischen zwei und drei Jahren und beinhalten unterschiedliche Stationen. Alle vakanten Stellen sind immer auf der Homepage ausgeschrieben. Sich initiativ zu bewerben macht meiner Meinung nach nicht so viel Sinn.

Kooperation untereinander
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 
Unternehmensumfeld
 

Branche

Nahrungsmittel

Die Stadt

Stadtbericht

Verden ist eine Kleinstadt. Dies hat Vor- und Nachteile. Man kann dort relativ günstig leben. Da Bremen nicht weit ist, kann man an den Wochenenden dennoch sehr viel unternehmen.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Ablauf des Interviews

Das Auswahlgespräch war sehr angenehm. Wichtig ist, dass man sich schon Gedanken gemacht hat, was man nach seinem Studium gerne machen möchte. Dies ist eine beliebte Frage.


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Nahrungsmittel

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen