Erfahrungsbericht

Keylens Management Consultants (Consulting)

Unternehmen

Keylens Management Consultants

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

München

Zeitraum

August - November 2017

Position

Junior Berater

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

5

Unternehmenskultur

4

Image

5

Work-Life-Balance

3

Gehalt

1.500 € (Monat)

Gesamtfazit

Man möchte meinen drei Monate sind eine lange Zeit um ein Unternehmen, seine Mitarbeiter, die Führung, die Branchen in denen gearbeitet wird und nicht zuletzt die Arbeitsweise zu verstehen. Weit gefehlt!
Man stelle sich ein Schweizer Taschenmesser vor - eines der größeren Varianten - mit unzähligen Tools und kleinen Gadgets die irgendwo versteckt sind. Das übertrage man auf KEYLENS und man erhält eine Ahnung wie vielfältig die oben genannten Strukturen und Fähigkeiten bei KEYLENS verteilt sind.

Eine ereignisreiche Zeit liegt hinter mir und zwei zentrale Lektionen habe ich über die Beraterbranche lernen können:
Zum einen stehen Berater permanent unter einem sehr hohen Leistungsdruck und zum anderen ist die Kapazitätsauslastung eines jeden einzelnen Beraters ebenfalls permanent sehr hoch.
Während der gesamten Dauer meines Praktikums wurde ein offener und herzlicher Umgang gepflegt. Ich war als Teammitglied voll integriert und wertgeschätzt. Was es mir leicht gemacht hat mich in der neuen Umgebung schnell zu Recht zu finden und produktiv arbeiten zu können.

Beschreibung der Arbeit

Die Bandbreite der Aufgaben die ich im Laufe des Praktikums übernehmen durfte, reichte u.a. von eben genannter Powerpointarbeit, über die Mitkonzeptionierung einer KEYLENS-Studie und selbstständiger Pogrammierung in einem Onlinetool, Onlineanalysen mit Hilfe von Amazon Alexa und Google Analytics für einen Kunden aus der Finanzbranche, die Mitarbeit bei der Erstellung eines Marktmodells für einen Großkunden aus der Bauzuliefererindustrie und last but not least die Auswertung einer Umfrage mittels Pivottabellen und anschließender Chart und Slideproduktion für einen Kunden aus der Finanzbranche. Bei mehrfachen internen Teammeetings durfte ich nicht nur beiwohnen sondern auch mitgestalten und aktiv Aufgaben übernehmen.

Durchschnittliche Arbeitszeit

55 Stunden pro Woche

Branche

Consulting - Management Consulting

Schalte über 4.000 authentische Erfahrungsberichte aus dem Consulting frei

Dauert nur ein paar Sekunden und kostet nichts 🚀

Noch kein Mitglied?

Jetzt kostenfrei registrieren

Bereits Mitglied?

Welche Beratung passt zu mir?

Unternehmensbewertungen von Bewerber:innen und Mitarbeitende

Wie bereite ich mich am besten vor?

Aktuelle Cases und Interviewfragen der großen Unternehmensberatungen

Wie viel kann ich verdienen?

Gehaltsspannen für deinen Consulting-Einstieg

Wie hebe ich mich ab?

Exklusive Erfolgsgeheimnisse für deine Zusage
Kostenfrei
registrieren