1&1 Internet (IT-Operations)

(0/5)   0 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Einstiegsjob
Unternehmen: 1&1 Internet
Stadt: Karlsruhe
Position: Junior Linux-Systemadministrator
Beginn oder Zeitraum: August 2012 - September 2014

Erfahrungsbericht Zusammenfassung 1&1 Internet

Gesamtfazit

Ich habe viel gelernt und Spaß dabei gehabt. Mit den Kollegen aus allen Bereichen habe ich mich super verstanden und gerne mit ihnen zusammen gearbeitet. Von der Tätigkeit und den Freiheiten her gibt es eher wenige soche tollen Positionen für Berufseinsteiger. Ich wär gerne länger geblieben.

Pro
qualifizierte Kollegen
Spaß
Freiheiten in der Tätigkeit und Entwicklung
unbefristeter Vertrag
Contra
keine Gehaltserhöhungen
keine Förderung von allen von Teamleiter aus
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Systemadministration der weltweiten Ticketsysteme JIRA und Beratung von SCRUM-Mastern + anderen JIRA-Administratoren dazu; Qualitätssicherung von Plugins für das Haupt-Monitoringsystem; Administration des Haupt-Monitoringsystems; Modellierung und Freigabe von Geschäftsprozessen mit BPMN 2.0

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 - 40 h

Karrieremöglichkeiten

von Junior über Advanced zu Senior
Führungslaufbahn und Expertenlaufbahn
interne Weiterbildungen zur Persönlichkeitsentwicklung
Wechsel in andere Fachbereiche möglich

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Atmosphäre - 1&1 Internet

Atmosphäre

Es gibt super nette und hilfsbereite Kollegen, die qualifiziert sind und von denen man viel lernen kann.
teamleiter will aber nur jährlich eine Person vom Junior zum Advanved fördern/ befördern. Wenn es mehrere Junior Systemadministratoren gibt, gibt es für den Rest ein Kommunikationsverbot zu den Senior Systemadministratoren. Man ist für seine Weiterbildung und das Weiterkommen selbst verantwortlich. Mit 2 Jahren Berufserfahrung muss man sich intern oder extern - trotz unbefristeten Vertrags - etwas Neues suchen, um sich weiter entwickeln zu können. Die meisten Junior Systemadministratoren werden dann von anderen Unternehmen abgeworben.
Ich bin richtig gerne zur Arbeit gegangen und wollte weiterhin Kontakt zu den Kollegen haben, weshalb ich mich für eine Stelle entschieden habe, wo 1&1 Kunde von mir ist.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Die Person soll motiviert sein, Spaß an Technik haben und am liebsten die Welt verändern wollen.
Dafür ist sie bereit sich selbst - mit Unterstützung von Kollegen - weiterzubilden.
Sie nimmt ihre Zukunft und die des Internets sozusagen selbst in die Hand, und hat so ihren Spaß daran.
Der Beruf ist die Berufung.

Arbeitsatmosphäre
 
Wie interessant waren die Aufgaben?
 
Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 

Branche

Telekommunikation


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Telekommunikation

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen