Erfahrungsbericht

tausendkind (Kundenservice)

Unternehmen

tausendkind

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Berlin

Zeitraum

September 2012 - März 2013

Position

Kundenberater

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

5

Unternehmenskultur

4

Gesamtfazit

- für den Einstieg ins Arbeitsleben absolut zu empfehlen, man kann wirklich mit anpacken und kocht nicht nur Kaffee oder sortiert Akten!
- man kann seine eigenen Ideen einbringen
- super flache Hierarchien und die netten Kollegen machen ein super Gesamtbild aus

Beschreibung der Arbeit

- Korrespondenz und Bearbeitung von Kundenanfragen (per E-Mail und Telefon) zu den Themen Produktvielfalt, Retourenabwicklung und Bestellprozess
- Organisation aller servicerelevanten Themen, wie z.B. Kontakt zu Zahlungsdienstleistern und Versanddienstleistern und der Logistik inkl. Lagerkorrespondenz

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 - 45 h

Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

- Übernahme in eine Festanstellung
- man lernt alle Prozesse eines Unternehmens (kann hinter die Kulissen blicken)
- jeden Monat ist eine Vorstellung der einzelnen Unternehmensbereiche, sodass man auch Einblicke in andere Bereiche der Firma bekommt
- man lernt schnell eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten

Atmosphäre

Der Teamzusammenhalt wird groß geschrieben, man kann sich absolut auf seine Kollegen verlassen und auch außerhalb der Arbeit viel Zeit mit den Kollegen verbringen. Das Büro ist super gelegen in Mitte, recht modern in einem Bürogebäude mit weitern Start-Up Unternehmen. Es macht Spaß hier zu arbeiten.

Branche

E-Commerce & Neue Medien

Kostenfrei
registrieren