Erfahrungsbericht

EY Consulting (Audit Insurance)

Unternehmen

EY Consulting

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Frankfurt (Main)

Zeitraum

April - Mai 2016

Position

Praktikant Audit

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

2

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

3

Unternehmenskultur

5

PRO:

  • Gutes Gehalt
  • Keine Erfahrung notwendig
  • Keine strapazierten Arbeitszeiten
  • Gute Reputation des Unternehmens

CONTRA:

  • Nicht unheimlich abwechslungsreich
  • Karriere relativ planbar

Gesamtfazit

Ich empfehle jedem der sehr früh im Studium Praxiserfahrung sucht, eine Bewerbung zu schicken. Man hat für die Möglichkeiten nach dem 2. Semester unheimlich viel Exposure obwohl man nicht wirklich Mehr-Wert liefern kann im alltäglichen Arbeitsalltag. Daher, egal ob MBB oder IB als Ziel, ein Einblick bei E&Y ist auf jeden Fall Lohnenswert.

Beschreibung der Arbeit

Ich habe das Praktikum als erste Arbeitserfahrung während meines Studiums nach dem 2. Semester absolviert. Ich hatte gerade die Grundlagen der BWL gelernt und hatte bisher kein Fachwissen, welches ich einsetzen konnte. In Anbetracht dieser Umstände wurde ich sehr herzlich im Team "Audit Insurance" aufgenommen und war Mo-Do beim Kunden und Freitags im Office in Frankfurt. Während meiner Arbeit habe ich meinen Kollegen gut über die Schulter schauen können und konnte sie mit ihren Aufgaben unterstützen. Diese waren jedoch größtenteils identisch mit den Aufgaben, die sie sonst selbst erledigt hätten. Somit musste ich pro-aktiv auf die Kollegen zu gehen und fragen, da sonst die Aufgaben von Ihnen in viel kürzerer Zeit selbst erledigt wurden. Dennoch konnte ich einen guten Mehrwert liefern und einen tollen Eindruck des Berufs eines Auditors bekommen

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Der Einstieg bei E&Y verläuft sehr geradlinig, jedoch hat man innerhalb des Unternehmens auch die Möglichkeit Karriere zu machen. Entweder nutzt man die Junior Jahre um Erfahrung zu sammeln und die Strukturen eines Konzerns kennen zu lernen (sehr groß, daher sehr viel Exposure) und man wechselt im Anschluss in ein kleineres Unternehmen mit flexibleren Strukturen. Oder: Man verfolg die Karriere bei E&Y bis ins Partner Level. Durchaus auch viele Vorteile. Ist letztendlich eine persönliche Entscheidung.

Atmosphäre

Die Atmosphäre im Unternehmen war sehr gut. Besonders die Freitage habe ich genossen da ich dort im Office in Frankfurt sein konnte. Beim Kunden hatten wir unsere eigene Etage mit ca. 10 Leuten was doch recht einsam war. Aus Datenschutzgründen jedoch notwendig. Meine Abteilung war sehr aufgeschlossen und ich konnte mit Fragen auf jeden einzelnen Kollegen zugehen.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Aufgeschlossen, Pro-Aktiv, Risk-averse, fleißig

Branche

Consulting - IT Consulting, Consulting - Management Consulting, Consulting - Corporate Finance

Kostenfrei
registrieren