Erfahrungsbericht

KPMG (Wirtschaftsprüfung)

Unternehmen

KPMG

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Frankfurt (Main)

Zeitraum

Januar 2017 - Februar 2018

Position

Praktikant:in

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

3

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

3

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

3

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

3

Unternehmenskultur

3

Gehalt

1.400 € (Monat)

PRO:

  • Einblick in Audit
  • Auch kurze Praktika möglich

CONTRA:

  • Teamgefühl ist limitiert

Gesamtfazit

Insgesamt konnte ich einen sehr guten Eindruck in die Wirtschaftsprüfung bekommen aber das Thema hat mich persönlich nicht sehr gepackt. Trotzdem kann ich es jedem empfehlen um einmal richtig zu verstehen was Wirtschaftsprüfer machen. Zudem ist es auch sehr interessant die Theorie die man in der Uni in den Accounting Kursen lernt einmal in der Wirklichkeit anzuwenden.

Beschreibung der Arbeit

Mein Alltag sah tatsächlich sehr entspannt aus, da ich auf ein Projekt gekommen bin wo die Prüfung schon sehr weit fortgeschritten war und es nicht mehr so stressig war. Ich war dann zusammen mit noch einer anderen Kollegin bei einem Kunden in Mannheim und Sie hat mir immer meine Aufgaben gegeben morgens und mir auch gut erklärt was ich genau machen sollte und warum. Mir hat zwar leider oft der Blick auf das große ganze gefehlt weil ich erst am Ende auf die Prüfung gekommen bin aber ich habe einen guten Einblick in die Arbeit bekommen. Ich musste zum Beispiel einige Stichprobenartige Prüfungen machen und den Abschlussbericht prüfen etc.

Durchschnittliche Arbeitszeit

38 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Innerhalb von KPMG kann man mit einem solchen Praktikum sehr gut Fuß fassen. Auch wenn man in anderen Unternehmen im Accounting arbeiten möchte ist das sicher ein guter Start, ansonsten hatte ich nicht das Gefühl dass man sich in dem Bereich sehr breit aufstellt.

Atmosphäre

Die Atmosphäre beim Kunden mit meiner Kollegin war super und auch die Zeit im Büro war immer sehr nett, allerdings ist der Teamgeist nur limitiert entstanden, da man sich nur so unregelmäßig gesehen hat.

Zudem hat jeder Praktikant eine Betreuerin/Betreuer bekommen, welche(r) sich regelmäßig meldet und schaut ob alles gut läuft und man ein gutes Projekt und interessante Aufgaben bekommt.

Branche

Consulting - Management Consulting, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung

Schalte über 4.000 authentische Erfahrungsberichte aus dem Consulting frei

Dauert nur ein paar Sekunden und kostet nichts 🚀

Noch kein Mitglied?

Jetzt kostenfrei registrieren

Bereits Mitglied?

Welche Beratung passt zu mir?

Unternehmensbewertungen von Bewerber:innen und Mitarbeitende

Wie bereite ich mich am besten vor?

Aktuelle Cases und Interviewfragen der großen Unternehmensberatungen

Wie viel kann ich verdienen?

Gehaltsspannen für deinen Consulting-Einstieg

Wie hebe ich mich ab?

Exklusive Erfolgsgeheimnisse für deine Zusage
Kostenfrei
registrieren