Erfahrungsbericht

PwC Deutschland (Transfer Pricing)

Unternehmen

PwC Deutschland

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

Februar - August 2013

Position

Praktikant:in

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

4

Unternehmenskultur

5

Image

4

Work-Life-Balance

5

Gehalt

1.000 € (Monat)

Gesamtfazit

Ideal um erste Berufserfahrung bei einem der Big 4 zu sammeln. Transfer Pricing ist auch ein interessantes Feld, dass in der Uni meistens überhaupt gar nicht abgedeckt wird. Man hat mit Klienten aus allen Branchen zu tun!

Beschreibung der Arbeit

- Unterstützung bei Verrechnungspreisdokumentationen (INdustrieanalyse, Funktions- und Risikoanalyse)
- Erstellung von Benchmark-Studien (inkl. Suchstrategien, Screening) und Finanzanalysen
- Auswertung und Analyse von Transaktionsmatrizen, insbesondere für die Beurteilung von fremdvergleichskonformen Verrechnungspreisen
- Literaturrecherchen
- Erstellung vn Präsentationen und Fachvorträgen
- Unterstützung bei der Anfertigung von Stellungnahmen im Rahmen von Betriebsprüfungen

Durchschnittliche Arbeitszeit

45 Stunden pro Woche

Atmosphäre

Alles Top

Branche

Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung

Schalte über 4.000 authentische Erfahrungsberichte aus dem Consulting frei

Dauert nur ein paar Sekunden und kostet nichts 🚀

Noch kein Mitglied?

Jetzt kostenfrei registrieren

Bereits Mitglied?

Welche Beratung passt zu mir?

Unternehmensbewertungen von Bewerber:innen und Mitarbeitende

Wie bereite ich mich am besten vor?

Aktuelle Cases und Interviewfragen der großen Unternehmensberatungen

Wie viel kann ich verdienen?

Gehaltsspannen für deinen Consulting-Einstieg

Wie hebe ich mich ab?

Exklusive Erfolgsgeheimnisse für deine Zusage
Kostenfrei
registrieren