Erfahrungsbericht

BASF (Nutrition & Health)

Unternehmen

BASF

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Lampertheim

Zeitraum

August - September 2011

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

Arbeitsatmosphäre

3

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

3

Unternehmenskultur

3

Gesamtfazit

Die Mitarbeiter der BASF verwenden sehr viel Zeit für Schulungen, Weiterbildungen und Meetings, sodass die eigentliche Arbeit fast zu kurz kommt.

Beschreibung der Arbeit

Meine Aufgabe war die Durchführung einer Marktanalyse mit abschließender Präsentation auf deutsch und englisch.

Durchschnittliche Arbeitszeit

38 - 39 h

Stunden pro Woche

Atmosphäre

Ich hatte einen eigenen Arbeitsplatz aber leider kam die Betreuung viel zu kurz, da Betreuer und Stellvertreter im Urlaub bzw. ständig in Meeting eingebunden waren. Somit war ich meist auf mich alleine gestellt und musste sehr stark eigenverantwortlich Arbeiten.

Branche

Pharma, Chemie, Medizin, Biotech

Kostenfrei
registrieren