Erfahrungsbericht

Accenture (IGS)

Unternehmen

Accenture

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Mannheim

Zeitraum

Januar - März 2018

Position

Praktikant Beratung

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

3

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

4

Unternehmenskultur

3

PRO:

  • Toller Kollegenzusammenhalt
  • Vielseitige Projekte
  • Hohes Lernpotenzial

CONTRA:

  • Standort unattraktiv
  • Kein Projekt vor Ort beim Kunden

Gesamtfazit

Für mich persönlich war das Praktikum eine sehr wertvolle Erfahrung. Ich habe viel gelernt und tolle Kollegen getroffen. Wenn man sich für Marketingthemen im Mittelstand interessiert ist man dort gut aufgehoben. Allerdings wäre es schön gewesen in ein vollständiges Teil eines konkreten Projektteams zu sein und mehr Kundenkontakt zu haben.

Beschreibung der Arbeit

Tolles Praktikum für erste Erfahrungen in der Managementberatung. Leider keine direkte Zuordnung zu einem konkreten Projekt, sondern Unterstützung mehrerer Projekte aus dem Office heraus. Einmal hatte ich einen Einsatz beim Kunden vor Ort, dies ist war aber eher eine Ausnahme. Inhaltlich vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben (Kundenzufriedenheit, Pricing, Strategie etc.). Tolles Team und gute Betreuung durch die Vorgesetzten und ich konnte viel lernen. Die Arbeitszeiten waren völlig in Ordnung (ca. 8.00 - 19.00 Uhr). Im Anschluss an das Praktikum hat man oft die Möglichkeit als Werksstudent weiterzumachen.

Durchschnittliche Arbeitszeit

47 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Wenn man sich stark für Top-Line Themen wie Pricing und Vertrieb beschäftigt kann man dort sehr interessante Projekte finden, v.A. im Mittelstand. Das HQ liegt in Mannheim. Ich habe von mehreren Ex-Kollegen gehört, die einen erfolgreichen Wechsel in die Industrie getätigt haben, dies ist also definitiv möglich. Der Fokus auf Feedback & Mitarbeitertraining war meiner Erfahrung nach weniger stark als in anderen Beratungen.

Atmosphäre

Mit meinen Vorgesetzten und den Kollegen bin ich sehr gut zurechtgekommen und ich konnte stets sehr viel von ihnen lernen. Wenn möglich haben sie sich immer ausreichend Zeit für mich genommen. Auch die Support Functions (HR & IT) waren immer sehr hilfreich und zuvorkommend. Allerdings habe ich überhören können, dass manche Mitarbeiter mit der Unternehmensführung nicht zufrieden waren.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Man sollte eine selbständige, zielstrebige und strukturierte Arbeitsweise an den Tag legen können. Detailorientierung war meinem Team auch sehr wichtig. Desweiteren ist es wichtig, dass man immer den Überblick behält wenn man mit verschiedenen Projektteams zusammenarbeitet und die Workload balancieren muss - man muss also auch bereit sein mal Nein zu sagen, wenn von mehreren Seiten gleichzeitig zu viele Aufgaben auf einen zukommt.

Branche

Automobilindustrie, Consulting - Management Consulting, Gesundheits-/Sozialwesen, Informationstechnologie, Logistik, Materialwirtschaft, SCM, Pharma, Chemie, Medizin, Biotech, Telekommunikation

Kostenfrei
registrieren