Deutsche Bank (Credit Risk Management)

(4.3/5)   4 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: Deutsche Bank
Stadt: Frankfurt am Main
Position: Paktikant
Beginn oder Zeitraum: 6. November 2005

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Deutsche Bank

Gesamtfazit

Ich habe gleich Angebote für andere Praktika
und einen Werkstudentenvertrag bekommen.
Wenn ich nicht gerade genug mit der Uni zu tun
hätte und noch andere Firmen kennen lernen
wollte, würde ich diese Angebote auf jeden Fall
annehmen!

Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Die Arbeitszeit in meinem Team (Management
Information & Risk Analysis) innerhalb des
Credit Risk Managements der Deutschen Bank
betrug zwischen 9 und 12 Stunden. Mir wurde
von Anfang an ein Projekt gegeben, das ich
selbstständig bearbeiten sollte. Die Fragen -
wovon ich einige hatte - hat mein Betreuer
immer gerne und sehr gut beantwortet. Die
Arbeit war generell sehr interessant und ich
habe viel gelernt (es war mein erstes
Praktikum). Sehr interessant waren auch die
kleinen Meetings mit anderen Teams, die mir mit
Begeisterung ihre Arbeit vorgestellt haben.
Fazit: Die Deutsche Bank bietet sehr viel für
Praktikanten an und versucht den Aufenthalt so
interessant und angenehem wie möglich zu
gestalten. Thumbs up!!

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Gehalt
 

Atmosphäre - Deutsche Bank

Atmosphäre

Die Mitarbeiter in meinem Team waren alle
supernett und trotz Leistungsdruck haben sie
sich immer Zeit genommen, um Fragen zu
beantworten.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Man sollte einfach ehrlich und normal auftreten
und nicht in irgendeine Rolle schlüpfen.
Analytisches Denken, sehr gute Vordiplomsnoten
und vielseitige Einsetzbarkeit sind von Vorteil.

Empfehlung

Es gibt Traineeprogramme in verschiedenen Abteilungen, z.B Credit Risk Management, Corporate Finance... Ich habe mich online auf eine explizit ausgeschriebene Stelle beworben.

Kooperation untereinander
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 
Unternehmensumfeld
 

Branche

Finance - Banken

Unternehmens-Bereich

Bankwesen

Die Stadt

Stadtbericht

Frankfurt ist eine nette und übersichtliche Stadt.
Man kann fast alles zu Fuß erreichen, wenn man
im Zentrum wohnt. Die donnerstäglichen
Praktikantenstammtische führten uns jedesmal
in
andere Ecken von Frankfurt und sind sehr
angenehm, um mit anderen Praktikanten
Erfahrungen auszutauschen. Neben den vielen
Bars gibt es auch sehr viele Clubs, in denen man
die Nächte durchtanzen kann.
Meine WG habe ich im Internet gefunden.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Erfolgreich?

Ja

Ablauf des Interviews

Der Lebenslauf wurde "abgefragt" mit Fokus auf
Noten, Ausland und außeruniversitäre
Aktivitäten (am Telefon).


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Finance - Banken

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen