Erfahrungsbericht

Europäisches Parlament (Abgeordnetenbüro)

Unternehmen

Europäisches Parlament

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Brussels

Zeitraum

Februar 2007 - April 2015

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

Arbeitsatmosphäre

3

Wie interessant waren die Aufgaben?

3

Kooperation untereinander

4

Spaß

3

Unternehmenskultur

3

Gesamtfazit

Mir hat die Zeit großen Spaß gemacht. ich kann es allen Leuten empfehlen, die sich für Politik interessieren und sich in einem sehr internationalen Umfeld wohl fühlen.

Beschreibung der Arbeit

Die Aufgaben drehten sich um das Vorformulieren von Beiträgen für die Internetseite des Abgeordneten, Notizen machen in Sitzungen und diese in Form bringen, Recherche zu verschiedenen EU-politischen Themen - vor allem aus dem Rechtsbereich.

Durchschnittliche Arbeitszeit

35 Stunden pro Woche

Atmosphäre

Es herrschte eine recht lockere Atmosphäre im Büro. Der Austausch mit anderen Praktikanten war gut, die Einbindung in das Umfeld in Brüssel war großartig.

Branche

Öffentlicher Dienst, Verwaltung

Kostenfrei
registrieren