Evonik (Healthcare)

Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: Evonik
Stadt: Darmstadt
Position: Praktikant
Beginn oder Zeitraum: August 2016 - Januar 2017

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Evonik

Gesamtfazit

Für ein Praktikum würde ich jeder Zeit die Evonik Industries empfehlen. Ich glaube am Ende der 6 Monate war es eine Win-Win Situation. Ich habe sehr viel gelernt, auch über mich selbst und hatte eine spannende Aufgabe die mir auch heute noch sehr positiv in Erinnerung geblieben ist. Hätte auch gerne bei Evonik direkt angefangen, jedoch musste erstmal noch das Studium beendet werden und dann gab es in der Abteilung erstmal keine weiteren Stellen.

Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Ich bin im Pharmabereich der Evonik in Darmstadt gelandet und habe dort ein 6 monatiges Praktikum im Bereich Marktanalyse für orale Hilfsstoffe absolviert. Es war sehr gut aufgebaut, da es ein Projekt für 6 Monate war das zu 90% in meine Verantwortung gelegt wurde. Zu Beginn habe ich viel Unterstützung von meiner Chefin erhalten, die mir viel Wissen angeeignet hat (bin ohne pharmazeutischen Background gekommen) und durfte dann nach und nach immer mehr Aufgaben eigenständig erledigen. Letztendlich ging es darum Möglichkeiten für ein weiteres Umsatzwachstum von 10-15% des marktführenden Produktes zu identifizieren und zum Abschluss der 6 Monate durfte ich meine Ergebnisse dem höheren Management auf Englisch präsentieren.

Durchschnittliche Arbeitszeit

38 Stunden pro Woche

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Atmosphäre - Evonik

Atmosphäre

Die Abteilung bestand aufgeteilt nach den unterschiedlichen Produkten aus ca. 12-15 Mitarbeitern die untereinander einen sehr umgänglichen Ton und ein vorbildliches Verhalten hatten. Ich wurde direkt von Tag 1 gut aufgenommen und gleich super integriert. Ich habe mich während meines kompletten Praktikums sehr gut aufgehoben gefühlt und bin immer gerne zur Arbeit erschienen.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Forschungsdrang in einem gewissen starren Umfeld. Eine bestimmte Größe lässt es irgendwann nicht zu groß "outside the box" zu denken.

Arbeitsatmosphäre
 
Wie interessant waren die Aufgaben?
 
Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 

Branche

Immobilien, Bau, Pharma, Chemie, Medizin, Biotech, Versorger, Energie


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Immobilien, Bau

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Advanta Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen