Erfahrungsbericht

Helbling Business Advisors (M&A)

Unternehmen

Helbling Business Advisors

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

September 2012 - März 2013

Position

Werkstudent

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

4

Unternehmenskultur

5

PRO:

  • Nette Kollegen
  • Verantwortung und Selbständigkeit erwünscht
  • Teamarbeit
  • Feedback und Dank kommt zurück

CONTRA:

  • keine Projektarbeit beim Kunden

Gesamtfazit

Meine Zeit als Werkstudent hat mir gefallen und mir die Möglichkeit gegeben eine Periode mit wenig Arbeit an der Uni ideal zu überbrücken.

Ich bereue es nicht und kann es jedem bedenkenlos empfehlen!

Beschreibung der Arbeit

Ich war Werkstudent bei Helbling und habe in der Regel 2 Tage/Woche gearbeitet. Arbeitszeiten ca. von 9:00 bis 19:00

Meine Arbeit lässt sich in 4 Bereiche einteilen:

1. Umfassende Powerpoint Template Erstellung in deutsch und englisch
-Kreativität und Selbständigkeit war gefragt

2. Firmenresearch in vorgegebenen Branchen
-Aufbereitung von Finanzkennzahlen aus verschiedenen Datenbanken und Analyse dieser hinsichtlich strategischer M&A Optionen
-Identifikation von Targets hinsichtlich des strategischen Fits

3. Erstellung von M&A Präsentationen auf deutsch und englisch
-Teaser, Pitch Books, Firmenportraits / Outside-in-Analyse
-Branchen-, Wettbewerber- & Trendanalyse
-Diagramme zur Mikro- und Makrosicht
-Benchmarking anhand branchenspezifischer Werte und Auswertung in Hinsicht auf die strategische Ausrichtung des Kunden
-Indikative Unternehmensbewertung (Peer Group- und Comparables-Analyse
-Kennzahlenanalyse

4. Strategisches Projekt zur Neukundengenerierung
-Aufbereitung von firmeninternen CRM Daten
-Interne Kommunikation mit Mitarbeitern um "wichtige" Kontakte aufzunehmen
-Erstellung von Anschreiben, Vorstellung unserer Firma und einer Branchenübersicht des pot. Kunden
-Erstellung eines Serienbriefes
-Follow-Up zur Nachbearbeitung der Anschreiben


Aufgabe 1 und 3 waren in der Regel am interessantesten, da sie abwechslungsreich waren

Aufgabe 2 und 4 waren auch interessant, aber bedingt durch die repetitiven Schritte nach einiger Zeit leider monoton. Da ich mir meine Arbeit allerdings selber einteilen konnte, habe ich für Abwechslung gesorgt

Durchschnittliche Arbeitszeit

18 - 20 h

Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Helbling rekrutiert gerne Praktikanten & Werkstudenten und bietet gute Karrieremöglichkeiten

Atmosphäre

Ab Tag 1 spricht sich jeder mit dem Vornamen an, was ich als äußerst angenehm empfunden habe. Allgemein ist der Umgang sehr unkompliziert und freundschaftlich.

Das Büro befindet sich im weißen Gehry Gebäude am Hafen. Ich hatte sogar Rheinblick vom Arbeitsplatz aus.

Im Umkreis vom Büro gibt es unendlich viele und sehr gute Restaurants

Meine Meniung zur Unternehmenskultur beschränkt sich logischerweise auf 2 Tage/Woche und auf Arbeit im Büro, da ich nicht bei einem Projekt beim Kunden war.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Teamplayer
offen / extrovertiert
authentisch

Empfehlung

Am besten per E-Mail anfragen, ob Werkstudentenplätze zu vergeben sind!

Branche

Consulting - Management Consulting, Consulting - Corporate Finance

Unternehmens-Bereich

Beratung

Das Interview

Beworben für

Sonstiges

Erfolgreich?

Ja

Bewerbungsprozess

1. Einreichung der Bewerbungsunterlagen
2. Telefoninterview
3. Persönliches Interview vor Ort

Kostenfrei
registrieren