Erfahrungsbericht

Henkel (internationales Key Account Management)

Unternehmen

Henkel

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

März - Juli 2010

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Unternehmenskultur

5

Gesamtfazit

Top-Unternehmen in dem man eine Menge lernen kann und welches in einem sehr internationalen Umfeld Arbeitet.

Beschreibung der Arbeit

Meine Hauptaufgaben lagen besonders in Umsatzanalysen und Monitorings, der Organisation von Messeauftritten, Planung von Promotion-Aktionen und in der Unterstützung des Vertriebs. Es waren sehr spannende Aufgaben, ich habe eigene Projekte übernommen und konnte fächerübergreifend Arbeiten.

Durchschnittliche Arbeitszeit

35 - 38 h

Stunden pro Woche

Atmosphäre

Work hard - Play Hard

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Man sollte eine selbstbewusste und offene Persönlichkeit mitbringen. Spaß am Netzwerken ist genauso wichtige wie das Interesse an Internationalität.

Branche

Konsumgüterindustrie

Unternehmens-Bereich

Vertrieb & Verkauf

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Erfolgreich?

Ja

Bewerbungsprozess

Online Bewerbung und dann Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Interview-Fragen

Typische CV-Fragen (Erzählen Sie mal von sich), darübe rhinaus Warum BWL, Warum Marketing, warum Henkel? Warum bevorzugen Sie unsere Produkte? Welche ist Ihre Lieblingsmarke?

Kostenfrei
registrieren