Erfahrungsbericht

KPMG (Audit Corporate)

Unternehmen

KPMG

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Stuttgart

Zeitraum

Januar - Februar 2010

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

CEO

5

Gesamtfazit

Mein Gesamteindruck des Praktikums bei KPMG Audit Corporate war sehr positiv. Ich kann jedem ein Praktikum bei KPMG empfehlen.

Beschreibung der Arbeit

Der Tag begann um 9 Uhr morgens und puenktlich um 18 Uhr wurde ich nach Hause geschickt. Eine Stunde Mittagspause inklusive. Ich beschaeftigte mich mit der Bearbeitung von financial statements Analysen fuer desktop review procedures. Dem Erarbeiten der audit reports. Und andere Taetigkeiten. Ich hatte das Gefuehl sehr gut eingefuehrt worden zu sein. Die Arbeiten waren meist herausfordernd, mit Ausnahme von vielleicht ein/zwei Sacharbeiten. Ich habe in 3 unterschiedlichen Teams gearbeitet, aber der Stil der Mitarbeiter war meist sehr aehnlich und die Arbeitsatmosphaere immer sehr angenehm. Teilweise ueberschnitten sich die Aufgaben, meist aber nicht. Ich kann KPMG Audit jedem Empfehlen.

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 - 40 h

Stunden pro Woche

Atmosphäre

Angenehm familiaer.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Engagiert. Motiviert

Branche

Wirtschaftsprüfung

Unternehmens-Bereich

Finanz-/ Rechnungswesen & Controlling

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Erfolgreich?

Ja

Schwierigkeit der Bewerbung
 

Kostenfrei
registrieren