Erfahrungsbericht

KPMG (Corporate Tax Services)

Unternehmen

KPMG

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Stuttgart

Zeitraum

Januar - Dezember 2012

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Gesamtfazit

Insgesamt waren die meisten Aufgaben sehr interessant und vor allem lehrreich.

Beschreibung der Arbeit

Der Tag startete in der Regel um 9:00 Uhr im Büro im eigenen Praktikantenbereich. Je nach Auslastung konnte auch erstmal gemütlich eine Tasse Kaffee in der Küche genossen werden beim morgendlichen Small-Talk. Wir als Praktikanten waren arbeitstechnisch prinzipiell stets gut ausgelastet, dabei aber auch nicht überlastet. Die Aufgaben erstreckten sich dabei nicht ausschließlich auf körperschaftststeuerliche Aspekte, sondern auch auf umsatzsteuerliche, umwandlungssteuerliche Fragestellungen und teilweise auch auf Themen aus dem M & A-, sowie dem Transfer Pricing - Bereich. Meine Tätigkeiten im Einzelnen:

- Anfertigung von verschiedenen Steuererklärungen
- Prüfung von Steuerbescheiden
- Mitarbeit an einer Due Dilligence
- Vorbereitung von Jahresabschlüssen
- Unterstützung bei einem Verrechnungspreisprojekt
- Mitarbeit an verschiedenen Einsprüchen
- diverse Recherchen zu steuerlichen Themen

Insgesamt waren die meisten Aufgaben sehr interessant und vor allem lehrreich.

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 - 45 h

Stunden pro Woche

Branche

Consulting - Management Consulting, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung

Unternehmens-Bereich

Finanz-/ Rechnungswesen & Controlling

Kostenfrei
registrieren