Kienbaum Management Consultants (Financial Services)

(4.88/5)   4 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: Kienbaum Management Consultants
Stadt: Düsseldorf
Position: Paktikant
Beginn oder Zeitraum: Oktober - Dezember 2013

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Kienbaum Management Consultants

Gesamtfazit

Das Praktikum hat wirklich Spaß gemacht und es entspricht auch genau den "Vorurteilen", die man gegenüber der Consulting Branche hat: viel Research und noch viel mehr mit PowerPoint arbeiten, lange Arbeitszeiten und jeden Tag 100% fokussiert und leistungsbereit sein. Wer sich darüber im klaren ist und denkt, dass die Consulting Branche genau das richtige für ihn ist, der sollte ein Praktikum bei Kienbaum machen.
Einziger großer Nachteil war, dass es mit Projekten zu meiner Zeit schlecht aussah und ich somit die kompletten drei Monate nur im Büro war und das Team bei der Erstellung von Angeboten unterstützt habe. Im Gegensatz dazu habe ich mir das Praktikum lernintensiver vorgestellt. Ich wurde zwar auch in aktuelle Projekte mit eingebunden und konnte da auch produktiv meinen Teil dazu beitragen, leider hatte ich aber nicht die Möglichkeit den wirklich wahren Alltag eines Beraters kennen zu lernen: viel rumreisen, in verschiedenen Städten und auf verschiedenen Projekten tätig sein. Doch diese Tätigkeiten gehören eben auch zu einem Berater und darüber sollte man sich im klaren sein.
Dies war jedoch der einzig negative Punkt den ich anzumerken habe. Alles in allem war es eine super Erfahrung und ich habe mich in den drei Monaten insbesondere persönlich extrem weiterentwickelt. All dies hat mich noch mehr darin bestärkt noch ein weiteres Praktikum in der Branche machen zu wollen und sehe hier auch vielleicht meinen Berufseinstieg.

Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Relativ kurze Zeit nach meiner Bewerbung wurde ich zu einem Gespräch in das Düsseldorfer Büro eingeladen. Ich musste an diesem Tag insgesamt 4 Stufen durchlaufen. Die ersten beiden Stufen bestanden aus einem Case Interview mit jeweils einem der Berater aus dem Bereich Financial Services. Nach einer Mittagspause hatte ich ein drittes Case Interview mit einem weiteren Berater. Dies lief jedoch telefonisch ab, da dieser zu diesem Zeitpunkt auf einem Projekt war. Eine letzte Stufe war eine Art Persönlichkeitsgespräch mit den beiden Beratern aus den ersten beiden Interview-Runden. Dabei wurden hauptsächlich Fragen zum Lebenslauf gestellt und um mich und meine Person ein wenig näher kennen zu lernen, ob ich denn auch von diesem Punkt aus ins Team passen könnte. Klingt im ersten Moment alles ziemlich stressig, aber die Berater waren wirklich super nett, die Stimmung war relativ entspannt und es wurde mir auch direkt das Du angeboten, sodass das Eis schon mal ein wenig gebrochen war.
Ich bekam auch direkt ein paar Tage einen Anruf mit der Zusage für ein Praktikum in Düsseldorf im Bereich Financial Services.
Ich bin dann die drei Monate jeden Tag mit dem Zug von Köln nach Düsseldorf gefahren und war da mit den anderen Beratern aus meinem Team zusammen, welche denn nicht gerade auf einem Projekt waren, in einem Büro untergebracht. Dies war wirklich super, da ich so hautnah den Beratern über die Schulter schauen konnte. Ich wurde auch immer zu Konferenzen dazugeschaltet und wurde sofort ins Team aufgenommen, sodass ich mich dabei sofort wohl gefühlt habe. Ich wurde anfangs noch mit etwas kleineren und einfacheren Aufgaben vertraut gemacht. Dies änderte sich jedoch sehr schnell, als ich dann schon immer verantwortungsvollere und eigenständigere Aufgaben aus dem Bereich Financial Services anvertraut bekommen habe.

Durchschnittliche Arbeitszeit

45 - 55 h

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Atmosphäre - Kienbaum Management Consultants

Atmosphäre

Wie bereits beschrieben war die Atmosphäre von Anfang an super und ich wurde auch sofort freundlichst ins Team mit aufgenommen. Auch die anderen Leute aus den anderen Bereichen im Düsseldorfer Büro, waren jederzeit nett und hilfsbereit.

Arbeitsatmosphäre
 
Wie interessant waren die Aufgaben?
 
Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 

Branche

Consulting - Management Consulting


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen