Erfahrungsbericht

Mercedes-Benz Management Consulting (Mercedes-Benz Inhouse Consulting)

Unternehmen

Mercedes-Benz Management Consulting

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Sindelfingen

Zeitraum

Mai - September 2016

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

PRO:

  • Hochmotiviertes, sympathisches Team
  • Verantwortungsvolle Aufgaben
  • Umfassende Einblicke in Daimler-Konzern
  • Super Entwicklungsmöglichkeiten

CONTRA:

  • Praktikantengehalt (Mindestlohn)
  • Standort (Sindelfingen)

Gesamtfazit

Durch das freiwillige Praktikum bei Mercedes-Benz Inhouse Consulting hat sich mein Studium um 1 Semester verlängert - und das würde ich jederzeit wieder so machen. Das klasse Team, die herausfordernden Aufgaben und eine unglaublich steile Lernkurve machten das Praktikum zu meiner besten Praxiserfahrung bisher. Da die Arbeit Spaß macht und das Gesamtpaket passt, nimmt man auch die Überstunden in heißen Projektphasen gerne in Kauf. ;-)

Beschreibung der Arbeit

Die Abteilung berät das (Top-)Management von Daimler in strategisch relevanten Fragen. Ab dem zweiten Praktikumstag wurde ich direkt in einem Beratungsprojekt eingesetzt - genauso wie ich mir das vorstellte. Somit sammelte ich von Beginn an wertvolle Beratererfahrung mit direktem Klientenkontakt. Ich erhielt meine eigenen Arbeitspakete, arbeitete diese eigenverantwortlich ab und wurde nicht als Praktikant, sondern als ganz normales Teammitglied gesehen. Selbstverständlich wurde ich wie auch die anderen Berater bei Bedarf von den erfahrenen Projektleitern (u.a. Ex-McK, Ex-BCG) unterstützt. In den 5 Monaten Praktikum habe ich an drei Projekten mitgearbeitet, bei einem davon sogar vom Start bis zum Projektabschluss. Montags bis donnerstags war ich beim Klienten vor Ort (Stuttgarter Raum) und freitags dann in Sindelfingen im Office.

Durchschnittliche Arbeitszeit

50 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Mit sehr guten Leistungen kann man sich als potentiellen Berater für das Mercedes-Benz Inhouse Consulting zeigen. Hat man dann den Einstieg geschafft, so steht einem nach wenigen Jahren und weiterhin herausragenden Leistungen der Weg ins Management offen.

Atmosphäre

Die Atmosphäre ist phänomenal. Ich habe noch nie in einem Team gearbeitet, dass so motiviert, kompetent und gleichzeitig auch locker und sympathisch war. Definitiv ein Grund, dort zu arbeiten!

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Intelligent, (intrinsisch) motiviert, engagiert, autoaffin, bodenständig, lernbereit, zielstrebig, ... bereit, die Extramile zu gehen

Branche

Automobilindustrie

Kostenfrei
registrieren