Erfahrungsbericht

PwC Deutschland (Assurance Industrial Services)

Unternehmen

PwC Deutschland

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Köln

Zeitraum

Januar - März 2017

Position

Praktikant:in

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

3

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

4

Image

5

Work-Life-Balance

3

Gehalt

1.000 € (Monat)

PRO:

  • Junges Team
  • Zusammenhalt

CONTRA:

  • Arbeitszeiten

Gesamtfazit

Ich habe in der Zeit extrem viel gelernt, daher kann ich es prinzipiell empfehlen einmal bei den Big-4 zu arbeiten!

Beschreibung der Arbeit

Ich war Teil des Audit-Team und habe verschiedene Jahres- und Konzernabschlüsse geprüft. Damit war ich als externer Berater 4-5 Tage die Woche bei dem Mandanten. Die Aufgaben wurden mir von meinen Kollegen zugeteilt. In der Regel handelt es sich um die Prüfung von Bilanzposten bspw. Abgleich von Verträgen, Rechnungseingängen und -ausgängen, Prüfung von Debitoren- und Kreditorenkonten, Zahlungsmittel etc. Gearbeitet wird in der PwC-eigenen Software.

Durchschnittliche Arbeitszeit

48 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Dar typische Weg ist als Junior einzusteigen und sich auf das Steuer- bzw. Wirtschaftprüfungsexamen vorzubereiten. Diejenigen, die dies nicht vorhaben verlassen das Unternehmen nach ca. 3 Jahren und gehen in die Wirtschaft.

Atmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war generell gut und die Kollegen jung. Jedoch waren die Arbeitszeiten recht lang, was man dann wiederum an der Laune/Motivation der Kollegen gemerkt hat. Die Mittagspausen fanden oft am Schreibtisch statt. In meinem Fall konnte ich mir die Überstunden auszahlen lassen, ich weiß jedoch nicht ob das die Regel ist. Mein Team hat regelmäßig gewechselt, je nachdem bei welchem Mandanten ich war. Jedoch habe ich mich immer sehr gut mit meinen Kollegen verstanden und ich hatte das Gefühl das der Zusammenhalt groß war (unter dem Motte 'Wir sitzen alle im gleichen Boot').

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Generell sollte man aus sich heraus kommen und Eigeninitiative zeigen. Man sollte bereit sein Kompromisse einzugehen, aber auch für seine eigenen Interessen/Projekte zu kämpfen.

Branche

Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung

Schalte über 4.000 authentische Erfahrungsberichte aus dem Consulting frei

Dauert nur ein paar Sekunden und kostet nichts 🚀

Noch kein Mitglied?

Jetzt kostenfrei registrieren

Bereits Mitglied?

Welche Beratung passt zu mir?

Unternehmensbewertungen von Bewerber:innen und Mitarbeitende

Wie bereite ich mich am besten vor?

Aktuelle Cases und Interviewfragen der großen Unternehmensberatungen

Wie viel kann ich verdienen?

Gehaltsspannen für deinen Consulting-Einstieg

Wie hebe ich mich ab?

Exklusive Erfolgsgeheimnisse für deine Zusage
Kostenfrei
registrieren