Erfahrungsbericht

PwC Deutschland (Advisory)

Unternehmen

PwC Deutschland

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

Juni 2014 - Januar 2015

Position

Praktikant:in

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

3

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

2

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

2

Kooperation untereinander

2

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

3

Unternehmenskultur

3

Gehalt

1.000 € (Monat)

PRO:

  • Work Life Balance
  • Reputation in der Wirtschaft

CONTRA:

  • Operative Projekte
  • Gehalt
  • Low-level MBA/Dr. Förderung
  • Mitarbeiterentwicklung vernachlässigt

Gesamtfazit

"Beamtenladen unter den Unternehmensberatungen"

PwC eignet sich gut für ein Praktikum etc. neben dem Studium und für einen Einstieg in die Welt der Unternehmensberater. Mit den externen und internen Strategieberatungen kann PwC jedoch bzgl. Gehalt, Lernkurve, Karrierechancen bei Weitem nicht mithalten.

Beschreibung der Arbeit

Sehr operative Projekte mit einem Fokus auf prüfungsnahen Beratungsleistungen

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Kein up-or.out. Vergleichbar langsame Karriereentwicklung, Mitarbeiterentwicklung

Atmosphäre

Super Team, angenehme Atmosphäre
Viele junge Praktikanten

Branche

Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung

Weitere Details zum Gehalt

Überstunden werden zusätzlich vergütet. Vertraglich festgelegt sind 40h pro Woche

Schalte über 4.000 authentische Erfahrungsberichte aus dem Consulting frei

Dauert nur ein paar Sekunden und kostet nichts 🚀

Noch kein Mitglied?

Jetzt kostenfrei registrieren

Bereits Mitglied?

Welche Beratung passt zu mir?

Unternehmensbewertungen von Bewerber:innen und Mitarbeitende

Wie bereite ich mich am besten vor?

Aktuelle Cases und Interviewfragen der großen Unternehmensberatungen

Wie viel kann ich verdienen?

Gehaltsspannen für deinen Consulting-Einstieg

Wie hebe ich mich ab?

Exklusive Erfolgsgeheimnisse für deine Zusage
Kostenfrei
registrieren