Erfahrungsbericht

RWE Konzern (Unternehmenskommunikation)

Unternehmen

RWE Konzern

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Essen

Zeitraum

Juli 2006

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Sallary

4

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

2

Spaß

5

Unternehmenskultur

3

Environment

3

Gesamtfazit

Sehr gut, viel gelernt, sehr professionelles Umfeld

Beschreibung der Arbeit

Arbeitsbeginn war gegen 9 h, manchmal wegen besonderer Termine auch früher. Abends war meist gegen 17 h Schluss, es konnte aber auch deutlich später werden. Ich war in der Internen Kommunikation eingesetzt und arbeitete an folgenden Projekten mit: weltweite Mitarbeiterbefragung, Kommunikation der Betriebsratswahlen, Kommunikation der RWE-Werte, Mitarbeiterzeitung, Mitarbeiterfest und andere Events für Mitarbeiter, Organisation der Kommunikatoren-Tagung usw.

Atmosphäre

Die Kollegen waren sehr nett, allerdings zum größten Teil älter. Der Kleidungsstil ist ziemlich schick, d.h. Hosenanzug und Bluse o.ä. werden erwartet. Der RWE-Turm bietet ein beeindruckendes und professionelles Arbeitsumfeld.

Branche

Versorger, Energie

Unternehmens-Bereich

PR

Die Stadt

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Erfolgreich?

Ja

Ablauf des Interviews

Nachdem ich die Bewerbungsunterlagen abgeschickt hatte, hörte ich erst mal lange nichts. Auf meine telefonische Rückfrage hin wurde ich dann zum Bewerbungsgespräch eingeladen, dass mit meinem zukünftigen Chef und einer Mitarbeiterin der Abteilung geführt wurde und fast 2 Std. dauerte. Ein paar Tage später bekam ich per Post die Zusage.

Kostenfrei
registrieren