Erfahrungsbericht

Siemens (Produktionsplanung)

Unternehmen

Siemens

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Rastatt

Zeitraum

Januar - November 2012

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

CEO

4

Environment

4

PRO:

  • Super Arbeitsklima

CONTRA:

Gesamtfazit

Sehr positiv kann ich nur weiter empfehlen

Beschreibung der Arbeit

Arbeitsbeginn war morgens um 8 Uhr.
Meine Aufgabe bestand darin den Produktionsablauf zu verbessern bzw.
neu zu planen.
Anfangs dachte ich das mich die Aufgaben überfordern. Aber nach kurzer eingewöhngszeit vielen mir die Aufgaben immer leichter.

Durchschnittliche Arbeitszeit

35 - 40 h

Stunden pro Woche

Atmosphäre

Vom Arbeitsklima bin ich sehr begeistert.
Kollegen und Vorgesetzte waren stets freundlich und hilfsbereit.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Jeder der Spaß an Herausvorderungen hat.

Empfehlung

Man sollte sich im Klaren sein, dass das Praktikum keine chillzeit ist sondern man recht ran genommen wird.

Branche

Maschinen- und Anlagenbau

Unternehmens-Bereich

Vertrieb & Verkauf

Die Stadt

Stadtbericht

Ich wohne hier schon seit meiner Geburt.

Rastatt bietet als echt super Möglichkeiten für die Freizeitgestalltung.
(Strassentherater, Stadtfeste uvm.)

Super finde ich halt, dass es nicht so überlaufen ist wie größere Städte (z.b. Karlsruhe) Im Zentrum kann man wenn man will schon Leute kennen lernen aber auch für die ruhigen Momente ist platz.

Location Tipp

Als Disco ist das Cucuma zu empfehlen.

Restaurants gibts auch jede Menge, Hopfenschlingel, Riva, Fruchthalle sind die Lokations die man auf jedenfall mal besucht haben sollte

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Erfolgreich?

Ja

Schwierigkeit der Bewerbung
 

Kostenfrei
registrieren