Erfahrungsbericht

Volkswagen Consulting (Consulting)

Unternehmen

Volkswagen Consulting

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Wolfsburg

Zeitraum

Oktober - Dezember 2013

Position

Praktikant

Bewertung von

Jegor...

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

4

Unternehmenskultur

3

PRO:

  • Aufgaben
  • Kollegen
  • Gehalt
  • Arbeitszeiten

CONTRA:

  • Standort

Gesamtfazit

Das Gesamtfazit ist sehr positiv. Man bekommt viel Verantwortung übertragen, dafür muss man allerdings auch Leistung bringen. Die Kollegen sind sehr kompetent und nehmen sich auch Zeit für einen. Ich würde VW Consulting jederzeit weiterempfehlen.

Beschreibung der Arbeit

Ich war im Geschäftsfeld Produktion, Komponente & Logistik eingesetzt. Ich habe an der Entwicklung und Umsetzung der weltweiten VW Strategie mitgearbeitet. Die Aufgaben bzw. Teilprojekte, um die ich mich gekümmert habe, waren sehr spannend aber auch zeitintensiv und fordernd. Darunter fiel auch die Erstellung von Excel-Tools zur Datenauswertung, deren Ergebnisse an die Standorte weltweit sowie an den VW Vorstand berichtet wurden.

Durchschnittliche Arbeitszeit

38 - 55 h

Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Typischerweise wechselt man nach ein paar Jahren Beratung in den VW Konzern.

Atmosphäre

Das Beraterteam hatte ein eigenes Büro direkt beim Kunden im VW Werk. Freitags hat man normalerweise in den VW Consulting Büros außerhalb des Werksgeländes gearbeitet. In den Consulting Büros konnte man die anderen Berater kennenlernen. Darüber hinaus gab es auch regelmäßige Geschäftsfeldtreffen, wo sich die Berater, die innerhalb eines bestimmten Geschäftsfeldes der VW Consulting arbeiten, getroffen und über die aktuellen Themen unterhalten haben.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Kundenorientiert, kompetent, durchsetzungsstark

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren