Erfahrungsbericht

zeb consulting (Finance & Risk)

Unternehmen

zeb consulting

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Wien

Zeitraum

Juli - Dezember 2014

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

3

Kooperation untereinander

3

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

3

Unternehmenskultur

3

PRO:

  • Anerkannte Beratung und trotzdem gute "Einstiegsberatung"
  • normal nicht mehr als 60 Stunden pW
  • Mitarbeiter sehr kompetent und kann viel lernen

CONTRA:

  • (Bank-)Projekte teilweise etwas trocken

Gesamtfazit

Summa summarum kann ich nur sehr positiv auf mein zeb-Praktikum zurückblicken. Das 1x1 der Bertung bekommt man hier von Grunde auf gelernt. Excel und powerpoint sitzen wie geschmiert und haben sich von einer Schwäche in eine Stärke verwandelt. Nicht nur das auch konzeptionell (zB im Processdesign) konnte ich einiges mitnehmen. Obwohl zeb noch nicht so sehr im allgemeinen Uni-/Studenten-Bewusstsein verankert ist, in der Branche vor allem bei Banken hat zeb einen excellenten Ruf. Viele ehemalige BCG/McK Mitarbeiter sind zu zeb gewechselt weil die Stunden nicht ganz so extrem aber mit ca. 60 doch noch sportlich sind und auch die Qualität der zeb-Beratung sehr, sehr hoch ist. Wer sich zwischen Finance und Consulting noch nicht ganz sicher ist, der kann sich jedenfalls mit einem zeb Praktikum beide Türen ganz weit aufstoßen ;)

Beschreibung der Arbeit

Involvement in a large scale implementation project within a leading (Austrian) banking group in Austria and CEE. The project consisted of implementing a new global limit system and related processes for limit and application management for the entire financial institutions business of the group. zeb/ with lead on the business side of the project.
Using state-of-the-art project budgeting and milestone tracking instruments as well as carrying out conceptual work in the fields of process design, trainings concept development and stakeholder communication throughout the group formed an integral part of this internship with zeb/.

Durchschnittliche Arbeitszeit

56 Stunden pro Woche

Atmosphäre

Stimmung war gut, mein Team war sehr dynamisch und extrem kollegial aber auch fordernd und mit hohen Ansprüchen an Praktikanten.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Kollegial, kompetent, sympathisch sein und schnell mit komplexen Inhalten umgehen können sollte man um einen sehr guten FIt mit zeb/ zu erzielen.

Branche

Consulting - Management Consulting, Consulting - Corporate Finance

Kostenfrei
registrieren