Erfahrungsbericht

KPMG (Financial Services Tax Real Estate)

Unternehmen

KPMG

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Frankfurt

Zeitraum

September 2022 - Februar 2023

Position

Praktikant:in

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Unternehmenskultur

4

Gehalt

2.500 € (Monat)

PRO:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Steile Lernkurve
  • Tolles Teamklima

CONTRA:

Gesamtfazit

Ich hatte wirklich eine tolle Zeit bei KPMG und würde jedem raten die Erfahrung eines Praktikums dort einmal zu machen. Man wird von Tag eins an die Hand genommen und bekommt alles gezeigt und erklärt was man nicht kennt - und dadurch lernt man es kennen.

Beschreibung der Arbeit

Mitwirkung bei der laufenden Beratung im Rahmen der Ertragsteuern, insbesondere:
Erstellung von Körperschaftsteuererklärungen für beschränkt steuerpflichtige ausländische Körperschaften, Erstellung von Körperschaftsteuer- und Gewerbesteuererklärungen für unbeschränkt steuerpflichtige Körperschaften, Entwicklung vorläufiger Steuerberechnungen zur Ermittlung bilanzierungspflichtiger Steuerlatenzen, Elektronische Darstellung der Jahresabschlüsse und Überleitungen zur Steuerbilanz für unbeschränkt und beschränkt steuerpflichtige Körperschaften,
Erstellung von Umsatzsteuererklärungen sowie unterjährigen Umsatzsteuervoranmeldungen,
Unterstützung bei der Begleitung von Betriebsprüfungsverfahren im Bereich der
Ertragsteuern, Umsatzsteuer-Sonderprüfungen sowie Ad-hoc-Anfragen der Finanzverwaltung,
Beurteilung steuerlicher Einzelfragen innerhalb von Strukturierungs- und Transaktionsprojekten sowie Vorbereitung für die größte Fachmesse für Immobilieninvestitionen

Meine Aufgaben waren so vielfältig wie die Abteilung an sich. Ich durfte eigenverantwortlich arbeiten, hatte bei Rückfragen immer einen Ansprechpartner und wurde in Projekte an welche ich arbeitete, immer mitgenommen und abgeholt.

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Der Karriereweg ist sehr transparent. Angefangen bei Associate bis hin zum Senior Manager und schließlich Director und Partner.

Atmosphäre

Die Abteilung war ein Team. Jeder unterstützte jeden und wenn man Fragen hatte, konnte man sich immer melden. Die Motivation war in meiner Zeit dort sehr hoch und ich habe mich morgens gefreut auf die Arbeit zu fahren.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Wenn du bereit bist viel dazuzulernen, dir Dinge schnell aneignen kannst und auch nicht davor zurückschreckst Aufgaben zu übernehmen die herausfordernd sind, dann bist du hier richtig. Aufgeschlossenheit, eine ausgeprägte Kommunikations- und Lernfähigkeit sind damit von Vorteil.

Branche

Consulting - Management Consulting, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung

Schalte über 4.000 authentische Erfahrungsberichte aus dem Consulting frei

Dauert nur ein paar Sekunden und kostet nichts 🚀

Noch kein Mitglied?

Jetzt kostenfrei registrieren

Bereits Mitglied?

Welche Beratung passt zu mir?

Unternehmensbewertungen von Bewerber:innen und Mitarbeitende

Wie bereite ich mich am besten vor?

Aktuelle Cases und Interviewfragen der großen Unternehmensberatungen

Wie viel kann ich verdienen?

Gehaltsspannen für deinen Consulting-Einstieg

Wie hebe ich mich ab?

Exklusive Erfolgsgeheimnisse für deine Zusage
Kostenfrei
registrieren