ABB (Public Relations and Governmental Affairs)

(4.4/5)   4 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: ABB
Stadt: Washington, D.C.
Position: Praktikant
Beginn oder Zeitraum: August - September 2002

Erfahrungsbericht Zusammenfassung ABB

Gesamtfazit

Ich habe bei meinem Praktikum mehr fürs Leben als fürs Studium gelernt, aber es hat mir auf jeden Fall viel gebracht (auch der Sprache wegen) und ich würde es jederzeit wieder machen.

Pro
selbständiges Arbeiten war möglich und mir wurde viel zugetraut und überlassen
Contra
im Voraus bessere Absprache über Erwartungen des Praktikanten und den Erwartungen des Unternehmens
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Arbeitszeiten 8.30-17.00 Uhr (oft später);
ich hatte die Gelegenheit meine Kollegen und Vorgesetzten fast täglich auf Meetings, etc. zu begleiten und habe dadurch einen guten Einblick in die amerikanische "Business-Welt" bekommen; Erstellung einer schriftlichen Arbeit zum Thema "Trends in international business"; verfassen eines firmeninternen Newsletters, etc.

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Gehalt
 

Atmosphäre - ABB

Atmosphäre

sehr gute Arbeitsatmosphäre, sehr nette Kollegen, schönes Büro, Zusammenarbeit der anderen Mitarbeiter untereinander ab und zu etwas unkoordiniert, Motivation/Anreize eher mäßig

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

?

Empfehlung

Trainee-Ships werden angeboten, soweit ich weiß auch weltweit, andere Programme sind mir nicht bekannt ? (da über Beziehungen)

Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 
Unternehmensumfeld
 

Die Stadt

Stadtbericht

Business-Stadt (in Downtown ab spätestens 18 Uhr alle Kneipen, etc. geschlossen, da alle nur in der Stadt arbeiten und außerhalb leben), viele Sehenswürdigkeiten, gute Clubs, gute Einkaufsmöglichkeiten =Großstadt
Unterkunft super (in Georgtown, Topgegend), Zimmer im Haus eines sehr netten Amerikaners, der 10 Jahre in Deutschland gelebt hast (vermietet gerne an deutsche Praktikanten, da er seine Sprachkenntnisse aufrechterhalten will, hierzu gerne weitere Infos bei mir)

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Bin über Beziehungen an das Praktikum gekommen, also nur die normale Bewerbungsmappe und keine Gespräche


Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen