Erfahrungsbericht

Accenture (Process)

Unternehmen

Accenture

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Frankfurt (Main)

Zeitraum

Juli - September 2000

Position

Praktikant:in

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

4

Unternehmenskultur

5

Environment

3

Gesamtfazit

Ein sehr beeindruckendes Erlebnis. Natürlich ist diese Empfindung subjektiv und ich habe auch Praktikanten getroffen, die unzufrieden waren. Aber ich glaube das dieses auch sehr Projekt- und Teamabhängig ist.

Beschreibung der Arbeit

Ich war in einem Team zuständig für das Testen eines von AC betreuten Portal. Dabei habe ich speziell zuerst die Testfunktionen von einzelnen Process Inhabern gehabt und nachher einen eigenen Verantwortungsbereich übernommen. Meine Aufgaben umfassten dabei zuerst die Ausführung von verschiedenen Testschematas die vorher von den Process Ownern festgelegt wurden. Dann, nach ca. 2-3 Wochen der generellen Einarbeitungszeit, in der ich das Projekt kennenlernte, bekam ich einen eigenen Zuständigkeitsbereich. In diesem Bereich hatte ich dann, anfangs noch mit Unterstützung meines persönlichen Ansprechpartners (Mentor) bei AC, die alleinige Verantwortung. Ich musste die Probleme, welche sich in der von uns gelieferten Software befanden zuerst finden, und dann eigenständig durch Kontaktierung sowohl von internen als auch externen Stellen diese Fehler beheben. Die Arbeitssprache war aufgrund eines sehr internationalen Teams (Inder, US-Amerikaner, Briten und Ost-Europäer) Englisch. Da ich genau in die "heisse" Phase des Projekts kam, waren die Arbeitszeiten dementsprechend lang. Deswegen gab es die ein oder andere Gelegenheit bei der ich dieses Praktikum bereut habe. ABER rückblickend kann ich über diese Gedanken nur lächeln, denn es gibt wohl nichts prägenderes in einem Praktikum als unter solch einem Stress mit eigener Verantwortung zu arbeiten. Diese Erfahrung hat mich sehr geprägt.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Team Spirit ist sehr wichtig bei AC, Einzelkämpfer werden untergehen. Dabei wird aber bei der Bewertung für die persönliche Karriere trotzdem sehr viel Wert auf den persönlichen Beitrag des Individuums gelegt. Internationale Erfahrung ist hilfreich, aber nicht notwendig. Man bekommt sie spätestens bei AC. Unbedingtes Muss bei AC sind aber Englischkentnisse, ohne die geht es nur sehr schlecht. Trotz der langen Arbeitsstunden wurde in meinem Team aber nie der Humor unterdrückt und so hatten wir eine Menge Spass.

Empfehlung

nur die Seite im Internet besuchen und im Office Sulzbach dann anrufen.

Branche

Consulting - Management Consulting

Die Stadt

Stadtbericht

Frankfurt ist eine Arbeitsstadt. Sehr viele Leute reisen nur im Morgen in die Stadt, arbeiten und verlassen sie wieder am Abend. Nichtsdestotrotz hat Frankfurt eine sehr schöne Altstadt und ein schönes Kneipenviertel.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Bei den Interviews von AC kommt es nur auf eines an: Ihr müsst einfach nur ganz normal sein und euch verstellen. AC will keine Überflieger, die nur sich selber sehen und nicht auf die Gruppe achten. Genau dieses habe ich auch während meiner Arbeit bei AC gemerkt.

Kostenfrei
registrieren