Aschenbach Corporate Finance (M&A)

(4.3/5)   6 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: Aschenbach Corporate Finance
Stadt: München
Position: Praktikant
Beginn oder Zeitraum: 14. Dezember 2009

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Aschenbach Corporate Finance

Gesamtfazit

Nochmal! Insgesamt hat es mir sehr gut gefallen. Ich konnte sehr viel lernen und wurde schnell tief ins Tagesgeschäft involviert.

Pro
Lernkurve, Atmosphäre, spannende Tätigkeiten
Contra
Die Bezahlung war nicht besonders hoch, aber der typischen Arbeitszeit angemessen
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Ich würde sagen, typisch wie bei anderen Midcap-M&A-Botiquen auch: Um 9 ging's los, teilweise Meetings, dann die typischen Prakti-Aufgaben - Industrierecherchen, Multiples, Excel-Modeling. Wenn man hier Expertise beweist, bekommt man sehr schnell auch anspruchsvolle Aufgaben. Lernkurve war super.

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Atmosphäre - Aschenbach Corporate Finance

Atmosphäre

Im Unternehmen herrscht eine sehr angenehme und freundliche Atmosphäre. Wenn man Fragen hatte, konnte man immer auf die Kollegen zugehen. Vorschläge wurden in der Regel gerne aufgenommen. Die Zeiteinteilung war vergleichsweise flexibel (z.B. für Uni-Termine o.ä.); dafür wurde an längeren Tagen natürlich auch erwartet, dass man nicht schon früh den Stift fallen lässt.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Man sollte auf jeden Fall Spaß an Zahlen haben. Wer unternehmerisch denkt, schnell Verantwortung für kleine Teilprojekte übernehmen möchte und flache Hierarchien bevorzugt, ist hier richtig.

Empfehlung

siehe Website www.aschenbach-finance.com

Kooperation untereinander
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 
Unternehmensumfeld
 

Branche

Finance - Investment Banking

Die Stadt

Stadtbericht

München ist top - kann es nur empfehlen. Die Miete ist leider sehr hoch, ansonsten gibt es viel zu sehen und zu erleben. Die Arbeitszeiten bei Aschenbach waren in der Regel human, so dass man davon auch viel mitnehmen konnte.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Warum M&A, warum Aschenbach. Allgemeine Fragen zu Bilanz, GuV, KFR sowie zu Bewertungsmethoden. Dann noch das Übliche zur Persönlichkeit (Stärken und Schwächen etc.)


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Finance - Investment Banking

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen