Erfahrungsbericht

Audi (Marketing)

Unternehmen

Audi

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Ingolstadt

Zeitraum

Juli 2006

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Sallary

2

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Environment

3

PRO:

  • Freiräume

CONTRA:

Gesamtfazit

Immer wieder, Faszinierende, sportliche Marke.

Beschreibung der Arbeit

Jeder Praktikant bekommt ein Projekt, das er in der Praktikumszeit bearbeiten soll. Von daher ist der Tagesablauf meist sehr flexibel gestaltet.
Man untersützt aber auch die jeweilige Abteilung im Tagesgeschäft.
Der Arbeitstag beginnt so gegen 8.00Uhr und endet gegen 18.00Uhr. Anders als bei Unternehmensberatungen werden keine Überstunden erwartet, sind auch nicht gerade üblich.
Man bekommt sehr viele Freiräume, man kann in viele andere Bereiche reinschnuppern und es gibt viele Praktikantensppezifische Veranstaltungen.

Atmosphäre

Die Atmosphäre im Team war super, sehr freundlich und man spürte keinerlei Spannungen untereinander. Die Projektarbeit war sehr motivierend, da man für die Ergebnisse komplett selbst verantwortlich war.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Man sollte vor allem echtes Interesse und Spaß an Autos haben. Das ist natürlich das Thema, dass alle verbindet.

Empfehlung

Förderprogramm SLP, siehe audi.de

Branche

Automobilindustrie

Die Stadt

Stadtbericht

Ingolstadt ist eben eher klein und fein. Es gab mehrere Sportgruppen von Audi organisiert.

Bewertung Stadt
 

Kostenfrei
registrieren