Batten & Company (Consulting)

(4.3/5)   5 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: Batten & Company
Stadt: Düsseldorf
Position: Praktikant
Beginn oder Zeitraum: März - Mai 2008

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Batten & Company

Gesamtfazit

Das Praktikum ist nur etwas für Studierende, die nach z.B. dem Vordiplom ein Praktikum machen möchten. Ich kann nur jedem Absolventen oder Berufserfahrenen abraten ein ausbeuterisches 6-monatiges Praktikum, mit der Hoffnung auf eine feste Stelle, zu machen.
Der CEO sollte den Umsatz steigern, damit er seine Mitabrieter gerecht bezahlen kann.

Pro
Sehr gute Lokation in D'dorf an der KÖ
Contra
Schlechte Luft und wenig Licht
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Ca. um 9:00 ging es los. Etwas später zu kommen stellt erstmal kein problem da, solte aber nicht immer so sein.
Als Praktikant arbeitet man in der Regel an einem Projekt mit einem Consultant. Dabei fällt auf, dass Phasenweise auf einen Consultant mehr als ein Praktikant kommt. D.h. es arbeiten mehr Praktikanten als Berater in dem Unternehmen. Praktikanten machen .ppts auf hohem Niveau und arbeiten als "Research Center". Die Praktikanten sind teilweis noch im Studium, aber größtenteils Abgänger und Berufeserfahrene, die sich den Weg zum Berater über ein 6 monatiges Praktikum "erkaufen" müssen.
Die Aufaben, die kompetente Praktikanten übernehmen, sind im Grunde die gleichen eines Beraters. Auch wenn nicht wirklich Arbiet zu erledigen ist, sollte man bis ca. 19:30 oder 20:00 Uhr am Arbeitsplatz bleiben. Aus rein optischen Gründen.

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Gehalt
 

Atmosphäre - Batten & Company

Atmosphäre

Unter den Praktikanten war Grundsätzlich eine gute Stimmung. Aber manchmal konnte man spüren, dass ein Konkurrenzdenken bzgl. einer Consultantstelle das Klima vergifftet. Die Consultants betrachten Praktikanten in Bezug auf die Arbeit gleichwertig. Hierarchisches Selbstverständnis der Mitabreiter ist typisch. Praktikanten werden als Untergebene vestanden. Eine "Ellebogen" oder auch "Angst"-Kultur wird bei der BBDO gepflegt und kultiviert. Als Anreiz wird der Name BBDO angeboten, dafür wird totale Selbstaufgabe verlangt.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Devot und angepaßt sollte der BBDO-Mitarbeiter sein. Und bereit für einen Firmennamen auf Zeit und Geld zu verzichten. Kompetenz spielt eine zweitrangige Rolle, aber Spaß an der Werbewelt ist ein muß.

Empfehlung

Keine Frau Hoerner

Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 
Unternehmensumfeld
 

Branche

Consulting - Management Consulting

Die Stadt

Stadtbericht

Düsseldorf ist besser als der schlchte Ruf. Man auf jeden Fall eine Menge Spaß dort haben.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Da ich Berufserfahrung hatte, wurde ich per Telefon darüber informiert ein Praktikum machen zu können, wenn ich wollte. Kein Gespräch, kein Kennenlernen.


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen