Erfahrungsbericht

Facebook (International)

Unternehmen

Facebook

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Palo Alto

Zeitraum

Juni 2008

Position

Praktikant

Bewertung von

Ang...

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Sallary

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Environment

5

PRO:

  • Das Arbeitsumfeld und die Kollegen sind unschlagbar. Das Potential dieser Firma ist außerdem beeindruckend - jeden Tag werden neue Ideen diskutiert.

CONTRA:

  • Wenn man sich in einem sehr strukturierten Umfeld wohl fühlt, dann ist man hier wahrscheinlich nicht gut aufgehoben. Viele Prozesse und Abteilungen sind für so eine kleine Firma extrem gut organisiert, aber es ist eben immer noch eher ein Startup als ein Bürokratie-Koloss.

Gesamtfazit

Auf jeden Fall wieder!
Arbeiten hat selten so viel Spaß gemacht, und es ist auch faszinierend, in einer Firma zu arbeiten, die 90 Millionen Menschen weltweit erreicht.

Beschreibung der Arbeit

Jeder Tag sieht etwas anders aus. Die Aufgaben reichen von der Strategie-Entwicklung für internationale Märkte bis zur Umsetzung konkreter Pläne und Partnerschaften.
Herausforderungen gibt es genug, da vieles von Grund auf neu gestartet wird.
Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel solange die Arbeit gemacht wird.

Atmosphäre

Die Atmosphäre ist genau wie man sich das in einem Silicon Valley Startup vorstellt: sehr entspannt, kollegial und unkonventionell, aber hochmotiviert.
Mitarbeiter arbeiten in Teams, aber auch unabhängig an eigenen Projekten.

Die Büros sind offen und haben Graffiti an den Wänden. Es gibt Sofas und Sitzecken mit Spielen statt sterilen Konferenzräumen.

Mich hat außerdem die Transparenz im Unternehmen beeindruckt. Mark Zuckerberg und alle Führungskräfte beantworten jede Woche die Fragen der Mitarbeiter in einer Q&A -Stunde.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Ein entspannter Stil, Eigeninitiative und die Fähigkeit, sowohl unabhängig als auch in wenig strukturierten Teams zu arbeiten. Außerdem ist eine hohe Motivation und Einsatzbereitschaft gefragt.

Empfehlung

Im Sommer gibt es ein sehr gutes Praktikanten-Programm, durch das man auch alle Führungskräfte im Unternehmen kennen lernt. Ansonsten ist in der Regel ein Direkteinstieg üblich. Am besten unter www.facebook.com/jobs die aktuellen Angebote anschauen. Dort kann man sich dann auch direkt online Bewerben.

Branche

Informationstechnologie

Die Stadt

Stadtbericht

Palo Alto ist ein nettes Städtchen mitten im Silicon Valley und direkt neben der Stanford University.
San Francisco ist etwa 45 Minuten entfernt. Einige Mitarbeiter wohnen dort und fahren mit dem Zug ins Büro.
Facebook hilft bei der Wohnungssuche und es gibt verschiedenste Sport-Teams, die sich nach der Arbeit treffen.
Ansonsten ist das Sport- , Kultur- und Freizeitangebot in der Bay Area und in San Francisco auch sehr gut.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Die Auswahlgespräche variieren je nach Position für die man sich bewirbt sehr. Ich würde mich auf jeden Fall geziehlt auf Fragen zu dem angestrebten Job vorbereiten.
Außerdem sind gute Produkt-Kenntnisse natürlich auch sehr wichtig. Mal kurz die Seite anschauen reicht nicht aus, um Facebook zu verstehen.

Kostenfrei
registrieren