Erfahrungsbericht

Henkel (Sales and Marketing Henkel Norden)

Unternehmen

Henkel

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Stockholm

Zeitraum

März - August 2003

Position

Praktikant

Bewertung von

FLO...

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Sallary

4

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Environment

5

PRO:

  • Betriebsklima, Lerneffekt, Motivation, Einbezogenheit, Stadt

CONTRA:

  • Stockholm ist eine teure Stadt. Die Geschaefte sollten Ihre Preise senken =) das waere toll.

Gesamtfazit

Auf jeden Fall wuerde ich das Praktikum nochmal machen.

Kosten senken war das Moto und da wuerde ich nicht viel anders machen. Ein Praktikantenprogram/klub waere was gutes.

Beschreibung der Arbeit

Die Arbeitszeit war flexibel. 8 Stunden sind normal. Gleitzeit wie aus dem Lehrbuch, sogar fuer Praktikanten. Ich konnte meinen Urlaubstag sogar an einem Feirtag reinarbeiten.

Die Aufgaben waren die Unterstuetzung der Verkaufsabteilung. Alltaegliche Aufgaben waren also haeufig gefragt. Nebenbei gab es allerdings auch Spitzenprojekte, wie eine eigene Marktforschung, Teilnahme an einem Produktlaunch und vieles mehr.

Die Betreuung war besonders gut, ich konnte mit jedem in meiner Abteilung zusammenarbeiten und fragen was und wen ich wollte. Man steckt sich selbst nur bei manchen Dingen Grenzen versteht sich!

Atmosphäre

Schwedisch. Offen, herzlich und kollegial.

Die Kultur ist motivierend und foerdert engagement. Ab und zu fehlt die Interaktion zwischen den vielen Abteilungen, wobei das an den einzelnen Personen liegt dies zu verbessern und nicht an der Firma. Die Grundvoraussetzungen sind gegeben und es macht Spass ein Teil der Firma sein zu duerfen.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Offen, engagiert, strapazierbar, flexibel, motiviert, fuer Spass zu haben

Empfehlung

Einfach Kontakt aufnehmen und durch Hintergrund und Interesse ueberzeugen! Henkel foerdert Nachwuchs.

Branche

Konsumgüterindustrie

Die Stadt

Stadtbericht

Stockholm ist meiner Meinung nach die schoenste Stadt Europas. Ok ich habe noch nicht alle gesehen, aber selbst meine Heimatstadt, hinkt etwas nach. Die Menschen sind einfach herzlich, schoen und gute Freunde wenn man das nordische Eis einmal bricht.

Theater, Kunst, Konserte, Wasser, Parks, Museen, Reisen, Skaergaarden, Lucia, Midsommar, Sport, Party, Koenigsfamilie und und und!

Zum edlen weggehen Berns, Cafe Opera, Spybar und ansonsten Soeder oder Daily News, ach wird zu lange das jetzt zu schreiben!

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Ein normales Interview. Anscheinend habe ich nicht viel falsch gemacht. Fuer meine Position war Schwedisch Voraussetzung oder zumindest sehr von Vorteil und da ich Schwedisch spreche war das kein Problem. Es empfiehlt sich also eine nordische Sprache zu sprechen (oder vorab anzufangen)

Ansonsten gilt es sich einfach gut zu verkaufen und vorbereitet zu sein. Aber das ist ja nichts neues!

Kostenfrei
registrieren