Erfahrungsbericht

Hewlett-Packard (Marketing)

Unternehmen

Hewlett-Packard

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Böblingen

Zeitraum

März 2000 - September 2001

Position

Praktikant

Bewertung von

Coo...

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Sallary

4

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Environment

4

PRO:

  • Aufgaben, Verantwortung, Atmosphäre, Bezahlung.

CONTRA:

Gesamtfazit

Auf jeden Fall, mein Praktikum habe ich direkt um 1 Jahr verlängert, als Werkstudent.

Beschreibung der Arbeit

Very flexible working hours - important is, that you do your job in time (when and where doesn't matter).
Marketing includes customer events and many "ASAP" requests, so I had to work (some) weekends and long hours during the week. But the company compensates with free days or other incentives.
I was assisting the Product Manager and the Business Development Manager for HP Netserver, and supported them with basically everything they needed: contact customers, update the Internet and Intranet, check brochures, technical information, other sales information and press releases, contact and brief agencies, update price information, organize events and support sales force.
Every new task was a great challenge. But with initiative and the help of my team it was never a problem to fulfill every single one. The tactic is simple - your boss or the team fires interesting tasks and problems at you, and if you proof you are willing to learn and work hard you'll be a fully accepted team member and have a lot of responsibilities. You'll be able to work independent or within the team.
Every single intern at HP plays an important part within the big family.
It's very rare you're introduced as a student and so customers take you serious as well!

Atmosphäre

Die Atmosphäre war immer super, alle mit Spass an der Arbeit. Die Zusammenarbeit unter Kollegen entsprechend gut, vor allem weil viele Praktikanten da waren, und sich immer unter die Arme gegriffen haben. Offene Büros mit sehr guter IT-Ausstattung, wie man es auch von einem IT-Unternehmen erwartet. Motivation besonders gut, weil am Ende der Anreiz einer Prämie in Form eines HP-Produktes winkt.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Teamplayer, IT-Kenntnisse, Englisch und Zuverlässigkeit sind besonders wichtig.

Empfehlung

Bitte in der Personalabteilung nachfragen. Online: http://www.hewlett-packard.de/jobs

Branche

High Tech

Die Stadt

Stadtbericht

Böblingen ist zwar eher ein kleines Städtchen, bietet aber trotzdem einiges an Kultur, Ausgehmöglichkeiten und Sport (www.sv-boeblingen.de). Wer mehr möchte, kann in 20 min das Herz von Stuttgart erreichen.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Im Gespräche sich selbst sein, es überzeugt nicht ein ausgeprägtes BWL/VWL-Verständnis, sonder eher die Persönlichkeit.

Kostenfrei
registrieren