Erfahrungsbericht

Procter & Gamble (Consumer Team Fabric & Home Care / Finance)

Unternehmen

Procter & Gamble

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Paris

Zeitraum

Juli - Oktober 1999

Position

Praktikant

Bewertung von

lup...

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Sallary

4

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

4

Unternehmenskultur

5

Environment

5

PRO:

  • + gutes projekt + klasse betreuung + atmosphäre, ansprechbarkeit + stadt und land

CONTRA:

  • + finance noch ein bisserl stiefmütterlich behandelt + IT-infrastruktur könnte verbessert werden (kein unternehmensweites ERP, kein EC)

Gesamtfazit

insgesamt ein klasse laden, meine aufgaben waren echt spannend, gute betreuung, flache hierarchien, offene ohren !!

mit dem schwerpunkt finance ist es allerdings etwas schwerer als mit marketing, da das immer noch die dominierende funktion ist. für alle marketing menschen auf jeden fall erste liga !!

Beschreibung der Arbeit

als financial analyst im bereich fabric & home care auf corporate level (also nicht für einen speziellen kunden wie carrefour) folgende haupt-projekte:

- strategie- und finanzanalyse von promotional offers im damals abgeschlossenen fiskaljahr

- quantitative finanzanalyse (budget- und gewinnschätzungen) der hauptkonkurrenten unilever, henkel, colgate, benckiser, ...

- erarbeitung, erstellung und verbreitung eines pay-out-models für in-store-promotions

herausfordern ist gut gesagt .... das war richtig viel !! aber es hat super viel spass gemacht, klasse mischung aus zahlen und strategie, gute betreuung sowohl durch recruitment als auch durch meinen mentor .

wochenenden zum glück immer frei, normalerweise von neun (und da ist man in frankreich noch einer der ersten im büro) bis sieben, gegen ende auch ein paar mal bis zehn

Atmosphäre

sehr gute atmosphaere, open-door-policy und jeder wird geduzt.

auch für die motivation wird einiges getan, von gemeinsamen sport-event-tagen bis zu schulungen im euro-hauptquartier in brüssel (jetzt genf)

in paris bauen sie gearde neues gebäude an der defense, auch da wohl sehr nett zu arbeiten !

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

+ pragmatismus
+ teamfähigkeit & kommunikation
+ faible für marketing und kundenorientierung

Empfehlung

international internship programme im sommer, man kann sich für praktika in ganz europa bewerben, kein trainee-programm meine recruiting-bertreuerin in deutschland heisst alex seitz, habe immer noch guten kontakt zu ihr, in frankreich delphine abline, auch super-nett. beide allerdings nur für finance zustaändig, allgemein am besten über die homepage.

Die Stadt

Stadtbericht

paris --- meine absolute europäische lieblingsstadt.

mein favourite: die rollerblade-touren am freitag abend und sonntag nachmittag über die boulevards mit zehntausenden , baketball im jardin luxembourg, katakomben, und überhaupt alles. war schon so oft da und möchte immer wieder hin !!!

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

interview-based.

kann mich aber nicht mehr so richtig erinnern, was gefragt wurde. man musste glaube ich so einen dämlichen bogen abgeben mit "beschreiben sie eine situation, in der sie hindernisse überwunden ... etc. blabla"

Kostenfrei
registrieren