Shearman & Sterling (Antitrust)

(4.5/5)   5 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: Shearman & Sterling
Stadt: Mannheim
Position: Praktikant
Beginn oder Zeitraum: Januar - April 2002

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Shearman & Sterling

Gesamtfazit

War eigentlich nett. Von anderen Praktika hatte ich jedoch eine bessere Erinnerung, was den persönlichen Kontakt angeht.

Pro
Die grosse Selbständigkeit und Eigenverantwortung in der Bearbeitung von Fällen.
Contra
Die Rückmeldung bzw. Kritik über die gelieferte Arbeit.
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Ich habe in der Anwaltsstation 2-3 Tage die Woche im Mannheimer Büro von S&S gearbeitet, das aus dem Zusammenschluss mit der alteingesessenen Kanzlei Schilling, Zutt & Anschütz hervorgegangen ist. Ich habe meistens um 9 angefangen und so bis 18h gearbeitet. Diese Zeiten gelten aber sicher nur für freie Mitarbeiter; ansonsten wird wohl immer so bis 20-21h gearbeitet. Ich habe Klageschriften, Mandantenschreiben und Memos zu Fragen des Kartell- und Wettbewerbsrechts geschrieben. Daneben habe ich auch noch an Veröffentlichungen der Anwälte mitgewirkt. Die Aufgaben waren allesamt sehr spannend und dank der Mitarbeit an gerichtlichen Verfahren war auch der Lerneffekt fürs Examen nicht zu unterschätzen.

"FINANCE und JUVE suchen die Top-M&A-Kanzleien" FINANCE

"[...] Wenn es um die Kompetenz geht, bei internationalen Transaktionen juristisch zu beraten oder diese zu organisieren, liegt Shearman & Sterling an erster Stelle. Laut JUVE zählt sie zu den "wichtigsten Herausforderern" von Hengeler Mueller und Freshfields Bruckhaus Deringer, so dass dieses Ergebnis nicht verwundert. [...]"

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Gehalt
 

Atmosphäre - Shearman & Sterling

Atmosphäre

Zu meiner Zeit war die Kanzlei noch auf drei verschiedene Häuser verteilt, was einerseits den Kontakt zu den Mitarbeitern und andererseits die Recherche von Literatur, die ebenfalls auf alle Häuser verteilt war, etwas erschwert hat. Die IT-Ausstattung liess bei Schilling noch sehr zu wünschen übrig, wurde aber schnell auf S&S-Standard angepasst. Dennoch gab es noch Engpässe, was z.B. den Zugriff auf Datenbanken anging. Rückmeldungen über die Qualität der abgelieferten Arbeit waren sehr spärlich, was den Lerneffekt ziemlich getrübt hat. Ansonsten open-door-policy allenthalben, auch wenn manche Partner im Dauerstress standen. Kleines i-Tüpfelchen: gemeinsames Mittagessen für die Anwälte von der kanleieigenen Köchin.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Englisch wird zwar in der Bewerbung verlangt, musste ich aber kein einziges Mal gebrauchen. Ansonsten sollte man schon eher Alpha-Tierchen sein mit starkem Selbstbewusstsein.

Empfehlung

Soweit ich weiss keine. Am besten bei dem Partner bewerben, in dessen Bereich man arbeiten möchte. Oder an Marcus Brans Director Administration Germany Breite Strasse 69 40213 Düsseldorf Telefon: ( 49) 0211-17 888-907 Telefax: ( 49) 0211-17 888-193 Email: mbrans@shearman.com

Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 
Unternehmensumfeld
 

Branche

Recht

Die Stadt

Stadtbericht

Mannheim gehört nicht zu den Metropolen Deutschlands, aber es gibt eigentlich alles, was das Herz begehrt.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Ich hatte ein Bewerbungsgespräch mit einem Partner und einem Associate. Es ging hauptsächlich, um meine Vorkenntnisse in den genannten Rechtsgebieten.
Am ersten Tag bekam ich allerdings auch einen Auftrag, ein Memo über eine abstrakte Frage zu schreiben. Dafür gab es keine Mandantennummer zum abrechnen, so dass ich davon ausgehe, dass das ein kleiner Test war.


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Recht

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen