Erfahrungsbericht

McKinsey & Company (Beratung)

Unternehmen

McKinsey & Company

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Pretoria

Zeitraum

September 2015 - November 2016

Position

Praktikum in der Beratung

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

3

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

3

Arbeitsatmosphäre

3

Wie interessant waren die Aufgaben?

3

Kooperation untereinander

3

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

2

PRO:

  • - Ansprechpartner ist immer verfügbar
  • - Kritik/Anregungen werden direkt umgesetzt
  • - persönliche Spezialisierung im Laufe des Praktikums war möglich

CONTRA:

  • - ich habe für mich persönlich festgestellt, dass mich andere Bereiche stärker interessieren

Gesamtfazit

Sei offen für verschiedene Bereiche. So bekommst du die Möglichkeit in Abteilungen zu arbeiten, die vielleicht noch interessanter sind, als du es vorher gedacht hast.

Beschreibung der Arbeit

Zunächst habe ich acht Wochen lang ein Projekt in Pretoria, Südafrika, begleitet. Es ging um Marktanalysen für ein Start-up. Ich war von Anfang an mit beim Kunden und kümmerte mich um Analysen und die Vorbereitung verschiedener Daten.
Im Anschluss arbeitete ich noch vier Wochen am Standort Köln. Dort unterstützte ich die Berater zwei Wochen bei einem Kundenprogramm und zwei Wochen im Bereich Research. Die letzten zwei Wochen haben mir besonders gut gefallen, da dieser Bereich mehr meinem Interessengebiet entspricht.

Durchschnittliche Arbeitszeit

55 Stunden pro Woche

Atmosphäre

Die Atmosphäre während der Projekte war angenehm. Sehr positiv ist, dass nicht am Wochenende gearbeitet wurde und auch Kritik/Anregungen geäußert werden konnten.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Eigenverantwortlichkeit ist das A und O.
Selbstbewusstsein hilft einem dabei, seine eigenen Interessen verstärkt vertreten zu können. So durfte ich nach einem Gespräch mit meinem Vorgesetzten in den Bereich Research.

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren