Erfahrungsbericht

LG Mühlhausen (Referendarausbildung)

Unternehmen

LG Mühlhausen

Job-Titel

Unternehmen/ Einstiegsjob

Standort

Mühlhausen

Zeitraum

Mai 2013 - Mai 2015

Position

Referendar

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

5

Spaß

4

Unternehmenskultur

4

Gesamtfazit

Bin erst am Anfang, Fazit gibts am Schluss

Beschreibung der Arbeit

Ausbildung für Rechtsreferendare auf hohem Niveau. Man hört von anderen Ausbildungsstellen in Thüringen, dass diese nicht so gut organisiert ist. Die AG Leiter sind beide sehr engagiert. Die Zeiten der AG sind auch die Zugfahrzeiten abgestimmt, weilbei weitem nicht jeder in Mühlhausen wohnt.

Durchschnittliche Arbeitszeit

8 - 30 h

Stunden pro Woche

Branche

Recht

Kostenfrei
registrieren