LG Mühlhausen (Referendarausbildung)

(3.5/5)   1 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Einstiegsjob
Unternehmen: LG Mühlhausen
Stadt: Mühlhausen
Position: Referendar
Beginn oder Zeitraum: Mai 2013 - Mai 2015

Erfahrungsbericht Zusammenfassung LG Mühlhausen

Gesamtfazit

Bin erst am Anfang, Fazit gibts am Schluss

Beschreibung der Arbeit

Ausbildung für Rechtsreferendare auf hohem Niveau. Man hört von anderen Ausbildungsstellen in Thüringen, dass diese nicht so gut organisiert ist. Die AG Leiter sind beide sehr engagiert. Die Zeiten der AG sind auch die Zugfahrzeiten abgestimmt, weilbei weitem nicht jeder in Mühlhausen wohnt.

Durchschnittliche Arbeitszeit

8 - 30 h

Atmosphäre - LG Mühlhausen

Arbeitsatmosphäre
 
Wie interessant waren die Aufgaben?
 
Kooperation untereinander
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 

Branche

Recht


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Recht

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen