Erfahrungsbericht

FTI-Andersch (Restrukturierung)

Unternehmen

FTI-Andersch

Job-Titel

Unternehmen/ Einstiegsjob

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

August 2018

Position

Senior Consultant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Gesamtfazit

Andersch bietet mir die Möglichkeit, mich zu entfalten und ein klares fachliches Profil zu entwickeln. Die Projekte sind hoch dynamisch, das Arbeitsumfeld kollegial und fair. Das Gehalt liegt auf Top-Niveau. Die Entscheidung für Andersch war ein voller Erfolg.

Für den Berufseinstieg bei Andersch empfehle ich, eine intensive Vorbereitung auf den Bewerbertag mit spezifischen Themen zur Restrukturierung (S 6, S 11 Gutachten) sowie fundierte Kenntnisse zur Beantwortung von Fragestellungen zur Vermögens-, Finanz-, und Ertragslage von Unternehmen. Zudem ist wichtig, dass man ein pragmatisches Verständnis zur Lösungsfindung unter Beweis stellt.

Beschreibung der Arbeit

Ich bin seit rd. 1,5 Jahren bei Andersch tätig. Seit meinem Einstieg nach meinem Master habe ich auf insgesamt sieben Projekten gearbeitet und Unternehmen unterschiedlicher Branchen in herausfordernden Situationen begleitet. Die Arbeitsinhalte umfassen, neben der Erstellung von Sanierungsgutachten und Performance-Konzepten, auch die Unterstützung der operativen Umsetzung definierter Sanierungsmaßnahmen.
Erfolgreiche Restrukturierung funktioniert nur mit einem umfassenden Verständnis u.a. von Herausforderungen im relevanten Markt- und Wettbewerbsumfeld, der leistungswirtschaftlichen Prozesse eines Unternehmens, der Unternehmensstrategie sowie der Treiber der Vermögens-, Finanz-, und Ertragslage. Diese Themenfelder in einem umfassenden Restrukturierungskonzept miteinander zu verzahnen, fasziniert mich an meiner täglichen Arbeit.

Durchschnittliche Arbeitszeit

60 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Andersch investiert überdurchschnittlich in Training und Weiterbildung der Mitarbeiter: sowohl durch die individuelle Ausbildung auf den Projekten als auch durch gezielte Schulungen und Coachings. So beginnt die Ausbildung vom ersten Tag an auf den Projekten im Rahmen der täglichen Arbeit. Erfahrende Kollegen nehmen sich viel Zeit, um junge Kollegen anzulernen und zu fördern. Darüber hinaus gibt es dreimal im Jahr die „Andersch Academy“, auf welcher neben aktuellen fachspezifischen Vorträgen auch hilfreiche Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung gehalten werden sowie der Erfahrungsaustausch mit Teamkollegen sichergestellt wird.
Regelmäßige Entwicklungsgespräche mit einem Mentor gewährleisten, dass man sich persönliche Ziele setzt und seinen eigenen Karriereweg aktiv mitgestalten kann.

Atmosphäre

Andersch ist die führende Restrukturierungsberatung in Deutschland. Jedes Teammitglied strebt danach, unseren hohen Qualitätsanspruch zu erfüllen. Das prägt das tägliche Arbeiten im Team. Bei Andersch gibt es kein Silodenken – es geht stets darum, zusammen die beste Lösung für den Mandanten zu finden.
Der Teamzusammenhalt ist sehr hoch: Besonders gut gefällt mir, dass Erfolge stets Teamerfolge sind. Durch die konsequente Ausrichtung am Kerngeschäft, der Restrukturierung, sind die Projektteams sehr schlagkräftig aufgestellt. Auf den Projekten geht es schnell voran und man sieht nach kurzer Zeit erste Arbeitserfolge. Als Neueinsteiger wird man direkt an die eigenverantwortliche Bearbeitung von Themen herangeführt. Ab dem ersten Tag ist man Teil des Teams – Ärmel hoch und anpacken ist die Devise. Über alle Karrierestufen hinweg begegnet man sich auf Augenhöhe. Es herrscht eine ehrliche Feedback-Kultur, die hilft, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Zu Andersch passen Charaktere, die gerne anpacken, etwas bewegen wollen und Leidenschaft für die Restrukturierung mitbringen. Gleichzeitig ist es wichtig, dass man fachlich interessiert ist und Herausforderungen nicht scheut. Professionalität, ein klarer Verstand und Leistungsorientierung sind ebenso wichtig wie Bodenständigkeit und Authentizität.

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren