Erfahrungsbericht

Kearney (Management Consulting)

Unternehmen

Kearney

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Berlin

Zeitraum

Juni 2015

Position

Summer Trainee

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

PRO:

  • Volle Integration ins Team und Projekt mit Kundenkontakt
  • Steile Lernkurve und Einfluss auf die Projektergebnisse
  • Beste Arbeitsatmosphäre

CONTRA:

  • Freie Standortwahl bei Praktikanten
  • Manchmal wenig Schlaf bekommen, dafür "wahren" Einblick ins den Job

Gesamtfazit

Praktikum war definitiv lohnend und hat einen sehr realistischen Einblick in den Job eines Unternehmensberaters vermittelt inkl. aller Vor- und Nachteile, bei entsprechender Performance wird man ins Bindungsprogramm aufgenommen, Projektstandort bei Praktikanten kann auch außerhalb DE sein

Beschreibung der Arbeit

Vollständiger Einsatz auf Projekt während des gesamten Zeitraums, regulär Mo-Do auf Projekt, hoher Anteil an Datenanalyse der aufgenommenen Daten beim Kunden, Aufbereitung und Auswertung der Daten, Erstellung von Management-Präsentationen und Unterlagen für Workshops, regelmäßige Teilnahme als Mitglied des Projektteams an Meetings beim Kunden

Durchschnittliche Arbeitszeit

70 Stunden pro Woche

Atmosphäre

Super Verhältnis zu Kollegen über alle Ebenen hinweg vom Partner bis zum Senior Consultant, freitags lockere Atmosphäre im Office mit gemeinsamen Frühstück, sehr gute Zusammenarbeit und Unterstützung im Team, hohe Hilfsbereitschaft bei anfänglichen Fragen, schnelles Kennenlernen und wahres Interesse an der Person

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Analytische Fähigkeiten, strukturierte Arbeitsweise, hohe Reisebereitschaft, Ausdauer, Auslandserfahrung durch Studium oder Praktikum

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren