Erfahrungsbericht

Hilti (Mangement)

Unternehmen

Hilti

Job-Titel

Unternehmen/ Einstiegsjob

Standort

München

Zeitraum

Februar 2011 - April 2013

Position

Trainee

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

Kooperation untereinander

2

Spaß

5

Unternehmenskultur

4

Gesamtfazit

sehr hand-on, Trainee beinhaltet 1 Jahr Arbeiten im Direktvertrieb

Beschreibung der Arbeit

AC HILTI für das OUTPERFOMER-Trainee Programm

2 tägiges AC
1.Tag
- Unternehmenspräsi durch HR
- kurze Vortsellungsrunde mit den anderen AC Teilnehmern ca. 2-4 min
- Abendessen mit den Assessoren

2. Tag
- Selbstpräsi ca. 8 min (hat man vorher gewusst und vorbereitet) deutsch oder englisch, wie man mag
- Case Study (1h Vorbereitung, 15 min Präsi und 15 min Fragen dazu) Thema Produkteinführung ja/nein. dazu bekommt man viele Infos, die man dann verwerten soll (Wettbewerber, Marktvolumen, Produktinnovation, etc) Sprache deutsch
- Rollenspiel (20 min Vorbeitung und 20 min das eigentlichen Rollenspiel) Thema: du bist Vorgesetzter, Mitarbeitergespräch mit einem "alten Hasen", der die Leistung nicht mehr so bringt. Ihn soll man motvieren und von neuer idee (Online Shop) überzeugen. Sprache deutsch.
- Gruppendiskussion auf englisch, 5 Leite diskutieren über Verwendung von 3 Mio Euro (entweder HR Massnahmen oder Marketing Massnahmen). Vorberietung 10 min, Diskussion 30 min
- danach gibts Zu/Absage
- Wenn Zusage, dann nächster Tag Mitfahrt mit einem Verkäufer im roten Hilti Auto und danach noch letztes Gespräch mit CEO.

Atmosphäre

handson
bodenständig
80-20 Regel

Branche

Sonstg. produzierendes Gewerbe, Industrie

Unternehmens-Bereich

Management & Leitung

Kostenfrei
registrieren