Erfahrungsbericht

EY Consulting (Steuerberatung)

Unternehmen

EY Consulting

Job-Titel

Unternehmen/ Job

Standort

Eschborn

Zeitraum

Januar - Mai 2013

Position

Werkstudent

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

2

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

3

Arbeitsatmosphäre

2

Wie interessant waren die Aufgaben?

1

Kooperation untereinander

3

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

1

Unternehmenskultur

2

Gesamtfazit

siehe "Atmosphäre"

Beschreibung der Arbeit

Backofficetätigkeiten

Durchschnittliche Arbeitszeit

8 - 40 h

Stunden pro Woche

Atmosphäre

Allgemein würde ich die Atmosphäre im Unternehmen als gut bezeichnen.
Allerdings kann ich dies von der Abteilung, in der ich tätig war nicht behaupten.
Die meisten Mitarbeiter waren die teilweise extremen Arbeitszeiten leid.
Es gab einfach zu viel Arbeit für zu wenig Personal. Somit war die Stimmung desöfteren etwas rau und kalt.
Man merkt, dass EY sparen muss. Und das auf Kosten der Mitarbeiter.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Strebsam, zügiges Arbeiten, es ist von großem Vorteil, wenn man die Gabe hat, Aufgaben intuitiv zu erledigen, d.h. man weiß, was die jeweilige Fragestellung von einem abverlangt,
EY ist definitiv keine Firma bei der man um 18 Uhr den Stift fallen lässt, man sollte also mit Überstunden kein Problem haben ;)

Branche

Consulting - Management Consulting, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung

Kostenfrei
registrieren